Opel Insignia: Die neue Revolution?

Der neue Opel-Insignia

© GM Company

Große Worte die Opel für den neuen Insignia übrig hat. Als „Motoren- und Infotainment-Revolution“ wird das neue Modell gehandelt, das mit dem sparsamsten Diesel seiner Klasse und einer neuen Infotainment-Generation daherkommt. Bei den Motoren haben Käufer die Wahl zwischen drei Benzinern, einem Diesel und Autogas, wobei das Spektrum eine Leistung von 120 PS bis 325 PS abdeckt. Im Vordergrund steht der 2.0 CDTI mit Zweiliter-Turbodieseltriebwerk, da er nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer emittiert und somit zur Effizienzklasse A+ gehört. Umgerechnet bedeutet das einen Kraftstoffverbrauch von lediglich 3,7 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer, was ein Bestwert für die Mittelklasse ist.

Zu den Top-Selbstzündern gehört der 195 PS starke 2.0 BiTurbo CDTI mit einem Drehmoment von 400 Newtonmetern. Auch der 2.0 SIDI Turbo ist nicht zu verachten, leistet er doch stolze 250 PS und 400 Newtonmeter.
Der Basisbenziner ist ein 1.4 Turbo mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Start/Stop-System. Der Motor benötigt 5,2 Liter auf 100 Kilometer, während der Verbrauch bei 123 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht.

Neue Infotainment-Generation

Opel Insignia Infotainment

© GM Company

Schon im Vorfeld versprach Opel eine völlig neue Infotainment-Generation. Der Spaß fängt schon bei der Mittelkonsole an, die viele Technologien und Funktion beherbergt. Die Tasten wurden zusätzlich auf ein sinnvolles Minimum reduziert. Die Infotainment-Steuerung erfolgt über einen acht Zoll großen Farb-Touchscreen, wobei die Funktionen auch über einen Tastendruck am Lenkrad oder die Sprachsteuerung genutzt werden können. So lassen sich zum Beispiel Radiosender wechseln, Smartphone-Verbindungen nutzen oder 3D-Navigationskarten abrufen. Auch der Instrumententräger wurde neu gestaltet. So ergänzen jetzt Anzeigen zur Navigation, dem Smartphone oder dem Audioangebot die typischen Anzeigen wie Geschwindigkeit, Drehzahl und Tankinhalt.

Der neue Insignia wird noch mehr begeistern – mit einem noch expressiverem Design, einem hochwertigen Cockpit, intuitiv bedienbaren Infotainment-Systemen sowie vorbildlichen Triebwerken, wie unserem richtungsweisenden Diesel mit lediglich 99 Gramm CO2-Ausstoß je Kilometer„, beschreibt Opel-Vorstandsvorsitzender Dr. Karl-Thomas Neumann die Revolution des Mittelklasse-Modells.

Opel Insignia Rückansicht

© GM Company

Auch in Sachen Sicherheit geht der Hersteller keine Risiken ein. So werden diverse Technologien wie der adaptive Geschwindigkeitsregler, ein Toter-Winkel-Warner und ein Kollisionswarner verbaut. Hinzu kommen eine Rückfahrkamera, ein Spurwechse-Assistent, das adaptive Fahrlicht sowie ESP, ABS, Front- und Seitenairbags und ein Bremsassistent. Das alles verhalf dem Wagen zu den fünf von fünf Sternen beim NCAP-Crashtest.

Der Wagen wird seit Juni als Viertürer, Fünftürer, Sports Tourer, OPC und Country Tourer ab 24.130 Euro verkauft.

Mitte des Jahres berichteten wir bereits über das Facelift des Opel Insignia. Das Modell bekam unter anderem Änderungen am Motor, dem Design und dem Cockpit spendiert.

Opel Neuwagen gibt es bei uns aktuell mit Rabatten von bis zu 36 Prozent auf den Listenpreis.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden