Opel Corsa 2014: Standards im Kleinwagen-Segment

opel corsa 2014

© GM Company

Der deutsche Automobilhersteller stellt den neuen Opel Corsa vor. Die fünfte Generation soll neue Standards setzen und kommt mit diversen Technologien daher. Innerhalb von 32 Jahren wurde der Opel Corsa 12,3 Millionen Mal verkauft. Er gilt damit zusammen mit dem Astra als Verkaufsschlager der Marke und macht jedes Jahr mehr als ein Viertel des Absatzes aus. Der neue Corsa erhält das neu entwickelte Fahrwerk und liegt fünf Millimeter tiefer als bisher. Die Stabilität wurde erhöht, das Abrollverhalten, die Lenkansprache und das Umsteuerungsverhalten wurden dementsprechend verbessert. Schlaglöcher und Unebenheiten sollen so künftig kein Problem mehr sein.

Angetrieben wird der Wagen vom neu entwickelten Dreizylinder-Turbo-Benzindirekteinspritzer. Der 1.0 ECOTEC Direjt Injection Turbo punktet mit geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung und fährt wahlweise mit 90 PS und 115 PS. Die kleinere Variante verbraucht 4,3 Liter auf 100 Kilometer und stößt 100 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Neben den Dreizylindern bietet der Hersteller auch 1,2 bis 1,4 Liter vierzylinder-Aggregate, sowie einen neuen Turbobenziner mit 1,4 Liter Hubraum. Die Selbstzünder decken die 1.3 CDTI-Motoren mit 75 PS und 95 PS das Angebot ab. Sparsamster dabei ist die 95 PS Variante mit Fünfgang-Schaltgetriebe und Bremsenergie-Rückgewinnungssystem. So liegt der CO2-Ausstoß bei 85 Gramm pro Kilometer und einem Verbrauch von 3,2 Liter auf 100 Kilometer.

Beim Aussehen setzt Opel auf eine dynamische Silhouette und präzise Details. Die Front beherbergt elegante Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht sowie einen trapezförmigen Grill mit dominanter Chromspange und Blitz-Emblem. Die Rücklichter sind zweigeteilt, das Heck wirkt optisch breiter. Im Innenraum kommen hochwertige Materialien zum Einsatz. Hinzu kommt ein klares Cockpit, horizontale Linien und ein großes Raumgefühl. Fokus liegt auf dem IntelliLink-Infotainment System, dass das Smartphone mit dem Fahrzeug koppelt. Zu den technischen Highlights gehören der automatisch lenkende Parkassistent, ein Toter-Winkel-Warner, die Opel-Frontkamera, Verkehrsschild-, Fernlicht- und Spurhalteassistent sowie Abstandsanzeige und Frontkollisionswarner. Preislich startet der Wagen bei den Autohändlern ab 11.980 Euro.

Alternativen

Ähnliche Modelle sind der VW Polo und Ford Fiesta für 10.275 Euro sowie 8.498 Euro. Die Fahrzeuge leisten 110 PS und 75 PS, währenddessen sie 3,4 Liter beziehungsweise 5,2 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen.

Der Opel Corsa 2014 ist seit September bestellbar. Wir gaben zu dem Zeitpunkt genaue Infos zum Gefährt.

Günstige Neuwagen finden Sie auf Meinauto.de. Über uns sparen Sie beim Autokauf eines Neuwagens dank großzügiger Rabatte bares Geld.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden