Opel Astra 2015: Neuer 1.4 Turbo

opel astra 2015Opel stattet den Astra mit einem neuen Motor aus. Der 1.4 Turbo ist besonders effizient und gehört zur neuesten Motorengeneration.

Der 1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo feiert im September seine Premiere. Im Rahmen der IAA wird er in Frankfurt mit dem neuen Opel Astra vorgestellt. Erhältlich ist der Motor in den Leistungsstufen 125 und 150 PS. Mit dabei ist eine zentrale Benzindirekteinspritzung sowie Turboaufladung. Besonders viel Wert hat Opel auf ein dynamisches Ansprechverhalten in Kombination mit hoher Leistung gelegt. Er verbraucht 4,9 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 114 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Somit soll er künftig auch andere Zweiliter-Ottomotoren in vielen Leistungsmerkmalen übertreffen. Zudem soll der Motor mit einer vorbildlichen Laufreihe und einem niedrigen Geräusch- und Vibrationsverhalten punkten.

„Unser neuer, aufgeladener 1,4-Liter-Vierzylindermotor mit zentraler Direkteinspritzung ist Teil der neu konstruierten kleinen Ottomotorenfamilie. Diese Triebwerke sind kraftvoll, effizient und kultiviert. Darüber hinaus ist das Vollaluminium-Aggregat nicht nur umweltfreundlich, sondern setzt auch Maßstäbe hinsichtlich des Antriebskomforts“, sagte Opel-Motorenchef Christian Müller.

Insgesamt wiegt der Motor zehn Kilogramm weniger als der alte 1,4er Turbo. Darüber hinaus ist die Kurbelwelle hohl gegossen, der Ölpumpenantrieb besonders reibungsarm und die Ölpumpe arbeitet bedarfsgerecht in zwei Druckstufen. Somit optimiert Opel vor allem die Kraftstoff-Effizienz.

Hergestellt wird der Motor übrigens im Opel-Motorenwerk in Szentgotthárd. Außerdem sorgte er für einen Meilenstein des Werks, da er als achtmillionstes Triebwerk die Fertigungslinie verließ.

„Unser ungarisches Motorenwerk erfüllt höchste Standards und mit seiner Flexibilität spielt es eine Schlüsselrolle in unserer Produktstrategie. Glückwunsch und Dankeschön an das gesamte Team: Acht Millionen Motoren sind etwas, auf das Sie mit Recht stolz sein können. Ich bin sicher, dass wir hier in Zukunft noch weitere Produktionsjubiläen feiern werden“, sagte Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert bei der Jubiläums-Zeremonie in Szentgotthárd.

Alternativen

Ähnliche Modelle sind der Peugeot 308 und Toyota Auris. Ersterer kostet 16.950 Euro, letzterer 15.990 Euro. Weitere Modellen könnten Ford Focus, VW Golf 7 oder der beliebte Seat Leon sein. Ebenfalls zu nennen sind Hyundai i30 sowie der Kia ceed und der Skoda Rapid Spaceback.

Vor wenigen Tagen berichteten wir ausführlich vom Opel Astra. Dabei ging es um die Preise und die Bestellbarkeit.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden