Opel Adam profitiert von IntelliLink

Opel Adam Jam Splash FestivalDer beliebte Kleinwagen von Opel profitiert vom IntelliLink-System aus dem eigenen Hause. Der Hersteller verspricht eine optimale Vernetzung und ein persönliches Infotainment-Angebot. Damit präsentieren die Rüsselsheimer noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten für den Kleinwagen. Ab sofort kann man also nicht nur stylisch, sondern auch top vernetzt unterwegs sein.

Das IntelliLink-System funktioniert sowohl mit Apple-iOS sowie der Android-Software. Im System enthalten sind unter anderem eine Tune-In-App für weltweiten Radioempfang, die Navigations-App Bring Go oder auch eine App für Internetradio-Podcasts. Über Siri, ein Hilfsprogramm von Apple, lassen sich per Sprachfunktion alle wichtigen Aufgaben erledigen.

Der Opel Adam ist mit einem sieben-Zoll-Monitor ausgestattet, auf dem sich alle Funktionen anzeigen lassen.  Über IntelliLink lassen sich sämtliche Apps aktuell halten und erweitern, sollte es zukünftige Updates geben.

Die Adam-Applikationen

Tune-In liefert dem Nutzer über 70.000 Radiosender auf der ganzen Welt. 40 Millionen Anwender kann der Dienst schon verzeichnen. Im Detail bedeutet dies, das der Fahrer sich beispielsweise in Deutschland über Jazz-Sender aus Amerika freuen kann. Die Anwendung lässt sich komplett über das Autoradio steuern und setzt kein Mobiltelefon voraus.

Opel Adam Slam Splash FestivalBringGo ist die Navigationsapp, die im IntelliLink-System verwendet wird. Die App lädt Kartenmaterial von West- und Osteuropa herunter und speichert diese auf dem Mobiltelefon. Praktischerweise muss zum abermaligen Abrufen keine Internetverbindung aktiviert sein. Außerdem fallen keine Roaming-Gebühren im Ausland an. Zusätzlich lassen sich Stauinformationen anzeigen, Wege zu Fuß oder Fahrrad anzeigen sowie per Google-Suchmaschine Restaurant- oder Hoteladressen einblenden.

Das Internetradio Stitcher liefert dem Fahrer über 10.000 Podcasts, Radiosendungen und Liveprogramme. Der Preis für das IntelliLink-System beträgt 300 Euro. Damit dürfte man vor allem die junge und vernetzte Zielgruppe ansprechen, die gerne rundum die Uhr online sind. Passend dazu hat der Adam zuletzt ein Platz auf dem Splash Festival 2013 gefunden (oben ein Bild). Das Open Air mit dem Schwerpunkt HipHop lockte genau diese jungen Menschen an, die man gerne im Adam sehen würde.

Zuletzt berichteten wir über Jürgen Klopp, der den Opel Adam sein Eigen nennt. Der Wagen sei, wie er selbst sagt, perfekt für die Insel, auf der er gerade Energie für die neue Saison tankt. Mitte Juni wurde der Opel Adam für das beste Interieur-Design ausgezeichnet. Der Designpreis wurde jüngst auf der Automotive Interiors EXPO 2013 verliehen.

Auf MeinAuto.de bieten wir günstige Modelle von Opel zum Kauf an. Dazu gibt es Top-Rabatte von bis zu 35,7%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden