Nissan Qashqai und X-Trail als Konzeptfahrzeugen in Genf

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Nissan zwei neue Konzeptfahrzeuge im SUV Segment. Mit dabei sind der Qashqai und X-Trail Premium Concept.

Qashqai Premium Concept

Qashqai X-Trail Premium Concept 2016 außenDen Anfang macht das Premium Concept des Qashqai, welcher auf intelligente Weise Design, Farben und neue Materialien kombinieren soll. Das in mattschwarz gehaltene Fahrzeug erhält Kontraste in Goldkupfer, die an den Radhäusern, an der Fensterlinie, den Scheinwerfern und an der Dachreling zu finden sind. Für Dynamik sorgen Karbonfaser-Teile an der Karosserie sowie 20-Zoll-Felgen.

Nissan Qashqai Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Im Interieur geht es mit Sitzen aus weichem Nappaleder und einem gesteppten Finish in der Mitte von Rückenlehne und Sitzfläche weiter.

Qashqai Premium Concept 2016 außen vorne„Unsere Design-Teams konnten ihrer Kreativität bei diesem Projekt freien Lauf lassen“, sagt Shiro Nakamura, Senior Vice President für Design und Chief Creative Officer bei Nissan. „Am Ende haben wir uns für zwei Entwürfe entschieden, die trotz aller Kontraste auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen und bei unseren Crossover-Modellen einen neuen Premium-Charakter freilegen.“

 

X-Trail Premium Concept

X-Trail Premium Concept 2016 vorneNeben dem Qashqai Premium Concept wird auch der X-Trail in einem Premium Concept in Genf vorgestellt. Er setzt auf eine mattweiße Lackierung samt mattschwarzer Karbonfaser auf Dach und Motorhaube. Den unverwüstlichen Charakter unterstreicht der schwarz-weiße Kontrast, der sich vom V-förmigen Grill über die Motorhaube und Seiten bis zum Heck des Fahrzeugs zieht.

Die Sitzbezüge im Innenraum bestehen aus verschiedenen Lederarten, darunter hellbraunes Leder mit „Wolkeneffekt“-Design sowie Ultrasuede mit Goldperlen-Lederpaspeln. Abgerundet wird das Ganze durch ein schwarzes Karbonfaser-Finish und Mattschwarz an Armaturentafel und Türen.

Nissan X-Trail Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Modellalternativen zum Nissan Qashqai

Ähnliche Modelle zum Nissan Crossover Qashqai sind der Skoda Yeti und Hyundai Tucson. Ersterer kostet 19.690 Euro, der Tucson beginnt bei 22.400 Euro.

Über den Nissan Qashqai berichteten wir Ende letzten Jahres ausführlich als der Wagen die neue Ausstattungslinie N-Connecta spendiert bekam .

Günstige deutsche Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden