Nissan Juke (2018): Alle Infos, PS, Marktstart, Preis und Ausstattung

Für das neue Modelljahr stattet Nissan den Juke mit weiteren Personalisierungsoptionen aus. Auch ein Bose Sound-System ist mit an Bord. Der Crossover ist ab sofort zu Preisen ab 16.490 Euro erhältlich.

Mehr Ausstattung und Personalisierungsoptionen bei geschärfter Optik

nissan-juke-2018-ausen-vorneDer neue Nissan Juke soll so individuell werden wie nie zuvor. Designtechnisch profitiert der Wagen von einer neuen Frontpartie, einem in Chrom gehaltenen Kühlergrill sowie die dazu passenden Scheinwerfereinfassungen. Farbige Einsätze kommen bei den 16-Zoll-Leichtmetallfelgen zum Einsatz, 18-Zöller stehen ab der Topausstattung Tekna bereit. In der zweithöchsten Ausstattung N-Connecta sind außerdem farbig abgesetzte Styling-Elemente enthalten.

Im Innenraum wartet das Premium Sound-System von Bose auf die Passagiere. Es umfasst digitale Signalverarbeitung sowie sechs Hochleistungs-Lautsprecher, die für ein 360-Grad-Klangerlebnis sorgen. Hinzu kommen außerdem neue Farbthemen Energy Orange und Power Blue, die Akzente an der Mittelkonsole, den Lüftungsdüsen oder auch der Türverkleidung setzen.

Der Nissan Juke ist der Pionier unter den B-Segment-Crossovern und eines der beliebtesten Modelle. Die neuen Features vergrößern die Auswahlmöglichkeiten und unterstreichen das markante Design, für das der Juke bekannt ist“, erklärt Ken Ramirez, Senior Vice President Sales & Marketing bei Nissan Europe.

Der Vortrieb

Angetrieben wird der Nissan Juke je nach Wahl von einem 1,6-liter-Benziner mit manueller Fünfgang-Schaltung oder dem 1,5-Liter-dCi-Selbstzünder mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Sie leisten bis zu 112 PS und erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp (Kraftstoffverbrauch: 8,9 Liter auf 100 Kilometer, 167 g/km CO2 und Effizienzklasse F).

Die Ausstattungslinien

nissan-juke-2018-innen-cockpitErhältlich ist der Juke in vier Ausstattungslinien. Die Einstiegsversion Visia umfasst unter anderem:

  • Klimaanlage
  • elektrisch einstellbare Außenspiegel
  • elektrische Fensterheber
  • Audiosystem
  • LED-Tagfahrleuchten

Eine Klasse höher rangiert die Variante Acenta. Hier sind enthalten:

  • Nissan Dynamic Control System
  • LED-Nebelscheinwerfer
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Klimaautomatik
  • getönte Scheiben

Für etwas mehr Geld erhalten Käufer die Ausstattungslinie N-Connecta. Dies bedeutet:

  • NissanConnect Infotainmentsystem
  • Rückfahrkamera
  • Nissan Intelligent Key
  • Interieur-Paket
  • Sitzheizung vorn
  • Regen- und Licht-Sensor

Das Topmodell bietet der Nissan Juke Tekna. Er erfreut Passagiere mit:

  • Nissan Safety Shield
  • beheizbare Ledersitze
  • Bose Personal Premium Sound-System

Modellalternativen zum Nissan Juke

Zwei ähnliche Modelle zum Nissan Juke sind der Mini 3-Türer und Seat Ibiza. DIe Preise beginnen bei 16.950 Euro sowie 14.560 Euro.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden