Neue Kombi-Modelle: Fabia und Octavia Combi, Golf Variant uvm kommen 2013

Kombi-Modelle sind äußerst beliebt in Deutschland, das merken auch wir bei MeinAuto.de. Aktuell zählt beispielsweise der Skoda Octavia Combi zu den beliebtesten Fahrzeugen in unserem Sortiment. Allerdings werden bis 2014 viele neue Modelle eingeführt. Diese befinden sich allen voran in der Kompakt- und Mittelklasse. Zu den wohl interessantesten Neuheiten zählen dabei die beiden Skoda Combis Fabia und Octavia, die 2013 kommen sollen. Der neue Skoda Fabia Combi wird allerdings erst Ende 2013 erscheinen, etwas früher dagegen kommt der Octavia Combi, der schon im Frühjahr auf den Markt kommen wird.

Neue Kombi-Modelle aus dem Volkswagen Konzern

Wie bereits erwähnt kommen bei Skoda gleich zwei neue Combis, hier geht es um den Fabia und Octavia. Der Fabia Combi von Skoda soll im Übrigen in Sachen Kofferraumvolumen etwas größer ausfallen. Der Skoda Octavia Combi wird dagegen noch größer ausfallen und den Abstand zum Kleinwagen beibehalten. Allerdings sind das nicht die einzigen neuen Kombi-Modelle aus dem VW Konzern. Auch Seat erweitert seine neuen Modelle mit Kombi-Versionen, so erscheint auf der IAA 2013 beispielsweise der Leon ST, der sich zwischen Ibiza und Exeo ST eingliedert. Ende 2013 wird der Seat Leon ST mit 105 bis 184 PS starken Motoren beim Händler stehen.

Darüber hinaus kommt der wohl wichtigste Kombi aus der Kompaktklasse, und zwar der Golf 7 Variant. Auch dieses Modell wird im Jahre 2013 schon zu sehen sein, und zwar ebenfalls auf der IAA in Frankfurt. Natürlich nutzt auch der Golf VII Variant 2013 den modularen Querbaukasten (MQB) von VW. Diesen wird auch der herkömmliche VW Golf 7 nutzen, der bald in Berlin präsentiert wird.

Den Abschluss soll im Übrigen der Audi A4 Avant machen, denn das neue Kombi-Modell soll im Rahmen der neuen Generation erst im Jahr 2014 kommen. Deutlich früher wird der Audi A3 Sportback auf den Markt kommen. Mit diesem Modell rechnet man noch im Jahr 2012.

Toyota, Mazda und Mercedes: Neue Modelle bis 2014

Der neue Mazda 6 2012 FrontAuch bei Toyota, Mazda und Mercedes kommen neue Kombi-Modelle. Dabei werden allen voran der Auris Kombi sowie der Mazda 6 Kombi interessant sein, denn diese kommen noch 2012. Der neue Toyota Auris Kombi wird im Herbst Premiere feiern und der Mazda 6 wird auf dem Pariser Autosalon stehen. Das neue Kombi-Modell von Mazda nutzt ebenfalls die SKYACTIV-Technologie und soll mit sparsamen Motoren und innovativer Technik überzeugen.

Allerdings will auch Mercedes der Konkurrenz von Audi und BMW etwas entgegensetzen. Aus diesem Grund plant man den CLA Shooting Brake, der auf der neuen A-Klasse basiert. Hierbei handelt es sich aber mehr um ein Kombi-Coupé.

Weitere Kombi-Modelle: Ford, Alfa Romeo und Renault

Ford Evos ConceptZu den weiteren Modellen, die bis ins Jahr 2014 eingeführt werden, zählen der Alfa Giulietta SW, der Renault Clio Grandtour sowie der Ford Mondeo Turnier. Beim Alfa Romeo handelt es sich um eine Modellerweiterung, die aller Voraussicht nach schon 2013 bei den Händlern stehen wird. Allerdings steht beim Giulietta SW nicht allzu viel Platz im Kofferraum zur Verfügung, zumindest im Vergleich mit der Konkurrenz.

Anders soll das beim Ford Mondeo Turnier aussehen. Dieses Modell wird im Rahmen der neuen Generation eingeführt, diese peilt man für 2013/2014 an. Das Mittelklasse-Fahrzeug soll erneut zum Lademeister werden und der perfekte Familienfreund sein. Dabei wird er im Übrigen etwas größer als noch der Vorgänger.

Weitere Modelle mit Kombi-Versionen:

  • Skoda Rapid Combi/Spaceback
  • Hyundai i30 cw
  • Chevrolet Cruze SW



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden