Skoda: Octavia & Fabia 2013 sowie Rapid & Kombi Spaceback

Der neue Skoda RapidSkoda plant die Zukunft, dabei geht der Blick klar in Richtung Spitze. VW wird man zwar bei Weitem nicht angreifen können, doch mit Platz 2 wäre man sicher gut bedient. Bis dahin ist es allerdings noch ein langer Weg. Auf diesem Weg sollen vor allem vier neue Modelle helfen. Dabei geht es um die Neueinführung rund um den Rapid, der noch 2012 auf den Markt kommt. Passend dazu soll auf der IAA 2013 die Kombi-Version Spaceback vorgestellt werden.

Skoda Rapid: Limousine und Kombi kommen 2012/2013

Über die Rapid Limousine haben wir bereits hinreichend gesprochen (Rapid: Kompaktwagen im Herbst 2012), nun beschäftigen wir uns mit dem Rapid Spaceback. Wie bereits erwähnt wird auf der IAA 2013 in Frankfurt Premiere gefeiert. Schon bei der Limousine kommt man wohl auf ein Kofferraumvolumen von knapp 500 Litern, das wird der Spaceback zum Rapid toppen. Doch nicht nur vom Skoda Rapid wird es einen Kombi geben, sondern auch vom größeren Octavia..

Skoda Octavia: Ab 2013 in die neue Generation

Der neue Skoda Octavia wird im Jahr 2013 in die neue Generation gehen. Schon im März des nächsten Jahres wird es soweit sein, der neue Skoda Octavia kommt neu als Limousine und Combi. Darüber hinaus wird kurze Zeit später, genauer gesagt im Mai, die Top-Version RS eingeführt. Zudem wird 2013 ein Facelift für das Flaggschiff aus dem Hause Skoda kommen. Der Superb wird überarbeitet an den Start gehen. Neben den Neuerungen bei Octavia und Superb darf der Fabia natürlich nicht leer ausgehen…

Weitere Informationen: Skoda Octavia 2014

Neuer Skoda Fabia 2013

Das Jahr 2013 wird scheinbar ein richtungsweisendes für Skoda, denn in diesem Jahr wird auch der Kleinwagen Fabia in die neue Generation gehen. Der neue Skoda Fabia 2013 wird den modularen Querbaukasten nutzen, damit erhöht sich das Platzangebot deutlich und die Kosten sinken. Doch der Fabia wird erst nach dem Octavia kommen. Im November 2013 rechnet man mit der Bandumstellung auf die neue Generation. An dieser Stelle gibt es allerdings schlechte Nachrichten, denn Skoda wird den RS nicht weiterführen und kein Fabia Cabrio einführen. Die RS-Version wurde nicht ausreichend verkauft. Somit gibt es nur noch die RS-Optik mit Sportfahrwerk, aber ohne großen Motor.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden