Ford Focus RS: Schnellstes RS-Modell der Geschichte

In Saarlouis baut Ford den schnellsten RS aller Zeiten. Die Serienproduktion des Ford Focus RS startete vor kurzem.

Ford Focus RS 2016 außen vorne dynamischDer neue Ford Focus RS soll alle bisherigen Werte in den Schatten stellen. Aus diesem Grund investiert Ford rund 16,5 Millionen Euro, um diese Träume zu erfüllen. In nur 4,7 Sekunden sprintet der Wagen auf 100 km/h und überzeugt mit einer Spitzengeschwindigkeit von 266 km/h. Das Performance-Modell bietet 350 PS, wobei der 2,3-Liter-EcoBoost-Motor 7,7 Liter je 100 Kilometer benötigt. Die CO2-Emission liegt bei 175 Gramm pro Kilometer. Hinzu kommt die Launch Control-Funktion sowie der Allradantrieb mit Dynamic Torque Vectoring Control für den Kompaktwagen.

Ford Focus RS Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

„Der Ford Focus RS ist ein erneuter Beweis für die große Flexibilität des Ford-Werks in Saarlouis. Entscheidend hierfür sind unter anderem die hoch-motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Werk. Durch sie gelingt es uns, auf einer Fertigungslinie verschiedene Baureihen mit zahlreichen Antriebsversionen und in unzähligen Innenausstattungsvarianten zu produzieren. Gleichzeitig besticht das Werk durch eine hohe Effizienz“, sagte Kerstin Lauer, Werkleiterin des Ford-Werks, anlässlich des Produktionsstarts.

Eine neue Ära für Ford

Ford Focus RS 2016 ProduktionsstartBis 2020 will Ford zwölf neue Performance-Fahrzeuge auf den Markt bringen. Der Focus RS läutet dabei die neue Ära ein und soll in diesem Jahr 41.000 Mal hergestellt werden. Das entspricht einer Steigerung von 40 Prozent gegenüber den Vorjahr.

„Dies wird ein bemerkenswertes Jahr für die Performance-Fahrzeuge von Ford, die mit beispielloser Leistungsfähigkeit und hochwertigen Fahrwerkstechnologien überzeugen, einschließlich des neuen Ford Performance-Allradantriebs im neuen Ford Focus RS“, sagte Joe Bakaj, Vice President, Product Development, Ford of Europe.

Ford GT Rennversion 2016 statisch offene TürAn der Spitze des Projekts steht der neue Ford GT samt Kohlefaser-Karosserie, dem hocheffizienten EcoBoost-Sechszylinder-Bi-Turbo und konsequentem
Leichtbau. Er bringt mehr als 600 PS auf die Straße und verfügt über das stärkste EcoBoost-Serienaggregat aller Zeiten.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden