Fiat 2015: Premiere auf dem Genfer Automobilsalon

Fiat lässt es sich nicht nehmen und fährt groß auf für den Genfer Automobilsalon. Mit im Gepäck sind der Fiat 500X, 500 Vintage 57, 500L, Panda K-Way, Doblò Trekking und Fiat Freemont Cross.

Fiat 500X

fiat 500x 2015Der 500X gilt als Highlight auf dem Messestand von Fiat. Als Crossover verbindet er das italienische Design und innovative Technologien. In Genf können sowohl der Lounge als auch der Mopar betrachtet werden. Der 500X Lounge kommt im City-Look daher und verfügt über eine Neunstufen-Automatik sowie ein Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen. Mit dem 1.4 MultiAir schafft er es auf 140 PS. Der Mpar fährt mit einem 1.6 MultiJet und 120 PS. Das namensgebende Individualisierungsprogramm bringt 18-Zoll-Leichtmetallräder sowie ein Chrom-Kit mit. Darüber hinaus werden die Offroad-Varianten des 500X, der Cross Plus, präsentiert.

Fiat 500 „Vintage 57“

Das Sondermodell „Vintage 57“ ist dem Urvater aller Cinquecento aus dem Jahr 1957 angelehnt. Er interpretiert Stilelemente neu und setzt auf Bicolore-Lackierung mit der Karosserie in Pastellblau und Dach, Spoiler sowie Abdeckkappen der Außenspiegel in Weiß. Zudem sind die 16-Zoll-Leichtmetallräder im Vintage-Look gehalten. Weitere Anlehnungen befinden sich im Innenraum. Hier kommt ein weißes Armaturenbrett, tabakfarbene Sitze aus Echtleder und historische Fiat Logos zum Einsatz. Serienmäßig mit dabei sind die manuelle Klimaanlage, Audioanlage mit MP3-fähigem CD-Spieler und Bluetooth-basierter Freisprechanlage Blue&Me, Motorschleppmoment-Regelung und Berg-Anfahrhilfe, sieben Airbags sowie Nebelscheinwerfer.

Fiat 500L

Die Familienlimousine von Fiat lautet 500L. In Genf fährt er mit der Top-Ausstattung Lounge in Metallic Grau vor. Angetrieben wird er von einem 1.4 16V T-Jet und 120 PS, der eine Höchstgeschwindigkeit von 189 km/h schafft. Den Spurt auf 100 km/h schafft er in 10,3 Sekunden. Vielseitiger wird es mit dem Fiat 500L in der Ausstattung Trekking, der auch abseits der Straße punktet. Er ist unter anderem mit Traktionskontrolle, erhöhter Bodenfreiheit und Unterfahrschutz ausgestattet.

Fiat Panda K-Way

Das Sondermodell Fiat Panda K-Way entstand mit dem namensgebenden Unternehmen, das sich auf Regenschutzbekleidung spezialisiert hat. Zusammen schufen sie einen Wagen mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten. Alleine für das Außendesign stehen 20 Varianten zur Wahl. Die Karosserie ist in Blau, Weiß, Schwarz, Rot, Gelb und Orange lackiert, die Radkappen in Gelb, Orange, Blau oder Titan. Die Sitzbezüge bestehen aus einer Stoff-Leder-Kombination, Fußmatten und Armaturentafel sind in Blau gehalten. Ausgerüstet ist er mit einem TwinAir und 85 PS. Zusätzlich ist der K-Way als Panda Cross verfügbar, wie geohnt mit Traktionsregelsystem und Vierradantrieb.

Fiat Doblò Trekking

Offroad geht es mit dem Fiat Doblò Trekking weiter. Die Großraumlimousine bietet Platz für Einkäufe, Gepäck sowie Ausrüstung. Im Dachhimmel befinden sich zwei Ablageflächen, die von den hinteren Sitzen zugänglich sind. Äußerlich ist der Wagen durch die spezifischen Stoßfänger vorn und hinten, dem Unterfahrschutz vorn und den seitlichen Schutzleisten erkennbar. Die Sitze bestehen aus einer Kombination aus Eco-Leder und Stoff und besitzen doppelte Nähte.

Fiat Freemont Cross

Abgerundet wird die Palette vom Fiat Freemont Cross. Der Stoßfänger ist neu gestaltet und verfügt über Einsatze in Platin-Chrom. Kühlergrill, Nebelscheinwerfer sind in glänzendem Schwarz gehalten. Auch der hintere Stoßfänger verfügt über einen Unterfahrschutz in Platin Chrom, der vor Beschädigungen schützt. Er fährt mit einem 2.0 16V MultiJet und 170 PS. Die Kraft läuft über ein Sechsstufen-Automatikgetriebe per All-Wheel-Drive. Serienmäßig an Bord sind eine Premium-Audioanlage, ein Navigationssystem, sechs Airbags und das Zentralverriegelungs- und Startsystem „Keyless Entry & Keyless Go“.

Über die neue Generation des Fiat Doblò berichteten wir im Februar. Sämtliche Informationen zur Marke und dem Wagen finden sie hier.

Modelle von Fiat erhalten Sie günstig über MeinAuto.de. Beim Autokauf haben Sie die Möglichkeit einer Autofinanzierung oder eines Autoleasings.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden