Citroen auf dem Automobilsalon Paris 2014

Citroen fährt auf dem Automobilsalon in Paris groß auf. Neben diversen Fahrzeugen präsentiert der Hersteller auch neue Technologien und Motoren.

Citroen C4 Cactus

citroen c4 cactus test 2014In Paris präsentiert Citroen den C4 Cactus, der aufgrund seines einzigartigen Designs die Blicke auf sich zieht. Das Ganze verdankt der Wagen den seitlichen Airbumps, die „Design und Nutzwert“ vereinen. Die Vordersitze sollen an ein Sofa erinnern und mehr Komfort und Wohlbefinden vermitteln. Der Dachhimmel beherbergt den Beifahrerairbag, womit mehr Platz für den Beifahrer besteht. Zusätzlich entsteht mehr Freiraum durch das Easy Push System, das beim elektronisch gesteuerten Getriebe den Gangwählhebel ersetzt. Zu den Systemen des Fahrzeugs gehören der Park Assist, Berganfahrhilfe, Innovation Magic Wash, Citroen Connect Box sowie das Citroen Multicity Connect. Die Dieselmotoren verbrauchen 3,1 Liter auf 100 Kilometer und sind somit äußerst sparsam. Sie erfüllen auch bereits jetzt die Norm Euro 6.

Concept Citroen C1 Urban Ride

Eine Weltpremiere feiert das Concept Citroen C1 Urban Ride. Der „Stadtflitzer“ präsentiert sich abenteuerlustig und erhält Designelemente aus der Welt der SUVs. Der Wagen 15 mm erhöht und erhält Protektoren an den vorderen und hinteren Schürzen. Angeboten wird das Gefährt als Fünftürer sowie als offene Version Airscape. Die Dachlackierung steht im Kontrast zu den grauen Anbauten und der gelben Karosseriefarbe. So möchte der Hersteller einen fröhlichen und frechen Look vermitteln. Im Innenraum kommt ein Mirror Screen zum Einsatz, der das Display des Smartphones wiedergeben kann.

Citroen C1

Der neue Citroen C1 ist als dreitürige und fünftürige Version sowie in zwei Karosserievarianten erhältlich. Designtechnisch tritt der Wagen mit einer ausdrucksstarken Silhouette und einer fröhlichen Frontpartie auf. In Sachen Komfort will Citroen den Wagen einzigartig für sein Segment machen. Wie beim oben beschriebenen Concept Car kommt auch hier der Mirror Screen zum Einsatz. Die Motoren überzeugen mit einem Verbrauch von 3,8 Liter auf 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 88 g/km.

Citroen (Grand) C4 Picasso

Marktführer in seinem Segment ist der Citroen C4 Picasso, der ebenfalls in Paris präsentiert wird. Der Kompakt-Van erhält einen neuen BlueHDi 120, der mit einem Verbrauch von 3,7 Liter auf 100 Kilometer überzeugt. Das Design ist klar und ausdrucksstark, die Linienführung ist dynamisch. Dank der guten Straßenlage, dem hellen Innenraum und dem hohem Geräuschkomfort ist den Insassen ein hoher Komfort geboten. Mit dabei ist ein 7-Zoll-Touchscreen, ein 12-Zoll-HD-Panoramabildschirm, ein Lounge-Paket, die automatische Einparkhilfe oder auch das schlüssellose Zugangs- und Startsystem.

Concept C4 Cactus Airflow 2L

Nützliche Technologien präsentiert das neue Concept C4 Cactus Airflow 2L. Das Fahrzeug weist einen Verbrauch von 2 Liter auf 100 Kilometer vor. Das verdankt der Wagen unter anderem der Optimierung des Designs mit Fokus auf Aerodynamik, der Verringerung des Rollwiderstands, der Gewichtsverringerung und der Einführung der Technologie Hybrid Air. Der vordere Stoßfängere verfügt beispielsweise über drei gesteuerte Lufteinlässe, die Felgen erhalten bewegliche Klappen, welche durch die Fliehkraft angetrieben und gesteuert werden. Der Heckspoiler wurde verlängert, die Außenspiegel wurden durch kleine Außenkameras ersetzt. Die Fahrzeugteile bestehen aus Carbon, Aluminium und Verbundsmaterial, das Panorama-Glasdach besteht aus durchsichtiges Polycarbonat.

C3-XR

Der wichtigste Markt für Citroen ist China, wo jedes vierte Fahrzeug weltweit verkauft wird. Weltpremiere in Paris feiert der C3-XR, der aufgrund er 50 jährigen Freundschaft zwischen China und Frankfreich entstanden ist. Das Fahrzeug wird zunächst nur in China verkauft und zeichnet sich durch das ausdrucksstarke Design aus.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über Meinauto.de erhalten Sie Fahrzeuge per Autofinanzierung oder Autoleasing. Zudem versprechen wir Ihnen großzügige Rabatte.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden