VW Caddy Alltrack: Nachfolger des Cross Caddy vorgestellt

22.02.2016 Alle News

VW spendiert dem Caddy jetzt einen Nachfolger. Der Caddy Alltrack soll mit modernen Technologien und optionalem Allrad überzeugen.

Design


VW Caddy Alltrack 2016 außen statisch pkw kastenwagenDer neue VW Caddy Alltrack ist als Kastenwagen sowie Pkw-Variante erhältlich und setzt äußerlich auf 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarze Beplankungen der Radhäuser und Schweller sowie ein Design-Unterfahrschutz. Die exklusiven Logos finden sich an Heck und Front wieder, eine silbern eloxierte Dachreling sowie die silber-matte Einstiegsleiste werten das Modell weiter auf.

VW Caddy Alltrack 2016 innen cockpit vorneIm Innenraum punktet der Caddy Alltrack mit zahlreichen Ablagen, optimal angeordneten Bedienelementen und farbig angepassten Tür- und Seitenverkleidungen. Auf den Rückseiten der Lehnen befinden sich die Klapptische, welche zu den Grundelementen des Alltracks gehören. Abgerundet wird das Ganze von einem Lederpaket sowie dem Chrompaket.

Die Ausstattung


Bei der Ausstattung setzt VW auf allerlei Fahrerassistenz- und Infotainment-Systeme. Mit an Bord sind unter anderem:

  • Regensensor

  • Berganfahrassistent

  • Licht- und Sicht-Paket

  • Front Assist

  • City-Notbremsfunktion

  • Multikollisionsbremse

  • automatische Distanzregelung


Optional verfügbar sind der Fernlichtassistent, die Müdigkeitserkennung, das Radio-Navigationssystem Composition Media oder der Parklenkassistent.

Die Motoren


VW Caddy Alltrack 2016 außen vorne dynamisch geländeAngetrieben wird der VW Caddy Alltrack von vier 2.0 Liter-TDI-Diesel-Motorisierungen mit 75 bis 150 PS sowie drei 1,0, 1,2 und 1,4 Liter-TSI-Benzinern mit 102 bis 125 PS. Mit an Bord sind außerdem je nach Wahl ein Fünf- und Sechsgang-Schaltgetriebe sowie Sechs- und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Optional steht der Allradantrieb 4MOTION bereit, sodass der Wagen noch mehr Traktionsvorteile auf und abseits der Straße vorweisen kann.

VW Caddy Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Die Preise für den VW Caddy Alltrack starten bei 16.485 Euro netto für den Kastenwagen, der Pkw beginnt bei 20.470 Euro netto.

Im letzten Jahr berichteten wir ausführlich über den VW Caddy, als der Wagen einen Offroad-Look spendiert bekam .

Über MeinAuto.de sparen Sie beim Autokauf eines Neuwagens viel Geld. Über unseren Konfigurator können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW Caddy Alltrack: Nachfolger des Cross Caddy vorgestellt
nach oben