Skoda Octavia RS 230: Eine IAA Premiere

25.08.2015 Alle News

Auf der IAA in Frankfurt feiert dieses Jahr der Skoda Octavia RS 230 Premiere. Die Sonderedition kommt mit 230 PS und einem Preis von 33.490 Euro daher.

SKODA Octavia RS Limousine 2015 SeiteNoch mehr Leistung und eine umfangreiche Serienausstattung verspricht Skoda beim neuen Octavia RS 230. Ab Werk ist das Fahrzeug mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, einem schwarzen Heckspoiler, einer schwarzen Dachreling sowie schwarz-glänzenden Details am Kühlergrillrahmen und den beiden Auspuffendrohren ausgestattet. Im Innenraum geht es mit der Lederausstattung Supreme RS-Schwarz mit roten oder grauen Ziernähten, Dekoreinlagen in Piano-Black, einer Edelstahlpedalerie, elektrisch einstellbaren Vordersitzen, elektrisch abblend- und anklappbaren Außenspiegeln, dem Lap-Timer oder auch dem Soundgenerator weiter.

Neu mit dabei ist die elektrohydraulische Vorderachs-Quersperre. Die Technologie ist aus dem Motorsport bekannt und kommt nun erstmals in einem Serienmodell zum Einsatz. Eine elektronisch geregelte Lamellenkupplung sorgt dafür, dass die Antriebskraft bedarfsgerecht auf das jeweils kurvenäußere Vorderrad übertragen wird. Somit wird eine vorbildliche Traktion beim Herausbeschleunigen aus Kurven gewährleistet.

Den Antrieb übernimmt ein 2.0 TSI-Benziner mit 230 PS. Er verbraucht 6,2 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 142 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Autohändler listen den Octavia RS 230 ab 33.490 Euro, der Combi ist ab 34.150 Euro erhältlich. Zudem können Käufer zwischen den vier Lackierungen Corrida-Rot, Stahl-Grau, Black-Magic Perleffekt und Moon-Weiß Perleffekt wählen.

Wer möchte kann beim Octavia RS 230 zusätzliche Systeme mitbestellen. Dazu zählen unter anderem der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, Spurhalteassistent, Müdigkeitserkennung, Abstandsassistent, Fernlichtassistent, Verkehrszeichenerkennung sowie Parklenkassistent.

Alternativen


Ein ähnliches Modell ist unter anderem der Ford Focus. Über Meinauto.de bieten wir den Wagen für 16.990 Euro an.

Der Octavia war Thema im Juni auf Meinauto.de. Damals bekam der Wagen neue Motoren und eine bessere Ausstattung.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Skoda Octavia RS 230: Eine IAA Premiere
nach oben