Mazda 2 & 3: Jetzt als Sondermodell "Nakama"

15.02.2016 Alle News

Mazda bietet ab April das neue Sondermodell "Nakama" an. Die Editionen bieten eine hochwertige Mehrausstattung zu günstigen Preisen.

Mazda2 Nakama


Mazda 2 Sondermodell Nakama 2016 außen seite statischDer Mazda2 Nakama kommt mit einem SKYACTIV-G 90 samt 90 PS und 5-Gang-Schaltgetriebe daher, der 4,5 Liter je 100 Kilometer verbraucht. Die CO2-Emission beträgt dem Hersteller zufolge 105 Gramm pro Kilometer.

Optional erhältlich ist die exklusive Außenfarbe Saphirblau Metallic. Zu den Komfortmerkmalen der Variante gehören unter anderem:

  • MZD Connect

  • Spurhalteassistent

  • Klimaautomatik

  • Touring-Paket


Optional bietet Mazda zudem das Lichtpaket sowie das Mazda SD-Navigationssystem an.

Mazda 2 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Mazda3 Nakama


Mazda 3 Sondermodell Nakama 2016 außen statisch vorneDen Mazda3 bietet der Hersteller mit vier Motorisierungen an, die 120 bis 165 PS leisten. Hier beträgt der Verbrauch zwischen 4,1 und 5,5 Liter je 100 Kilometer. Ab Mitte des Jahres folgt der SKYACTIV-D 105, welcher lediglich 3,8 Liter benötigt.

Bei der Ausstattung setzt Mazda auf folgende Features:

  • Sitzbezüge aus Leder-Alcantara

  • Licht-Paket

  • 18-Zoll-Leichtmetallfelgen

  • Rückfahrkamera

  • DAB Digitalradio-Tuner


Mazda 3 5-Türer Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Mazda 2 Sondermodell Nakama 2016 innen vorneErhältlich ist der Mazda2 für einen Preis von 16.690 Euro, der Mazda3 kostet 22.790 Euro. Zudem bieten wir Ihnen ein Mazda-Leasing und eine Finanzierung an.

Mitte letzten Jahres berichteten wir über den Mazda CX-5. Der Wagen erreichte die Millionenmarke.

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Mazda 2 & 3: Jetzt als Sondermodell "Nakama"
nach oben