Ford GT: Videos zeigen Entstehung des Modells

25.05.2016 Alle News

Auf Youtube präsentiert Ford die Rückkehr des Ford GT. In fünf Videos können sich Fans die Entwicklung des Serienmodells und der Rennversion anschauen.

In 5 Videos wird der neue Ford GT vorgestellt


ford_gt_2016_ausen_vorneIm letzten Jahr wurde der neue Ford GT vorgestellt und überzeugte die Experten mit seinem starken Design sowie dem kraftvollen EcoBoost-Turbobenziner mit stolzen 600 PS. Jetzt lüftet der Hersteller den Mantel des Schweigens und zeigt in fünf Videos die Entstehung des Modells. Die fünfteilige Serie mit dem Titel "The Return" ist seit dem 17. Mai auf YouTube abrufbar und mit deutschen Untertiteln verfügbar:

„Wir sind stolz auf das, was wir bislang erreicht haben. Aber wir wissen, dass noch ein langer Weg vor uns liegt“, so Ford Performance-Chef Dave Pericak. „Bei jedem Renneinsatz mit dem Ford GT lernen wir dazu. Unser großes Ziel ist natürlich das 24-Stunden-Rennen von Le Mans.“

ford_ gt_rennversion_2016_rennenDas erste Video der Reihe dreht sich um die Voraussetzung einer erfolgreichen Entwicklung des GT. Anschließend geht es um die Vorreiterrolle des Sportwagens, von der auch andere Modelle der Marke profitieren sowie das Renndebüt im Rahmen des 24-Stunden-Rennens von Daytona. Abgerundet wird die Serie mit einem Einblick, wie es sich als Werksfahrer des neuen Ford GT bei den 24 Stunden von Le Mans anfühlt sowie das abschließende Rennen.

Besonderheit: die Felgen


ford_gt_2016_felge_carbonEine Besonderheit des neuen Ford GT sind die Carbon-Felgen aus Kohlefaser- und Harz-Verbindungen. Sie werden in matt oder glänzend angeboten und reihen sich zu den zahlreichen weiteren Carbon-Fahrzeugteilen ein. Der GT ist das zweite Modell nach dem Mustang GT 350 R Shelby mit solchen Felgen. Insgesamt ergibt sich so eine besserte Beschleunigung und eine höhere Bremsleistung.
„Ford war der erste Hersteller, der ein Serienfahrzeug mit modernen Carbon-Felgen ausstattete, den Anfang machte der Mustang GT 350 R Shelby“, sagt Dave Pericak, Global Director Ford Performance. „Nun ist für den neuen Ford GT die nächste Generation von Carbon-Felgen mit einer weiterentwickelten Harz- und Kohlefaser-Technologie verfügbar. Abgesehen von Gewichts- und Performance-Vorteilen lassen diese Felgen unseren Designern noch mehr kreative Gestaltungsfreiheit."

Ende letzten Jahres war der Ford GT Teil unseres Berichtes über die Zusammenarbeit von Michelin und Ford. Ziel war es, die optimale Bereifung zu finden.

Sie interessieren sich für einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen und zwischen der klassischen Barzahlung, einer Finanzierung und einem Autoleasing wählen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Ford GT: Videos zeigen Entstehung des Modells
nach oben