Citroen C1 Furio: Sportliches Sondermodell vorgestellt

13.04.2017 Alle News

Ab sofort bietet Citroen C1 als Furio Sondermodell an. Der Wagen ist an seinem sportlichen Design und der umfangreichen Ausstattung erkennbar.

C1 Furio mit sportlichem Design


citroen-c1-furio-2017-sondermodellSportlichkeit bietet der neue Citroen C1 Furio. Der Wagen erhält schwarze, glanzgedrehte 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, dunkel getönte Heck- und Seitenscheiben, rote Außenspiegelgehäuse und einen zentralen Auspuff am Heckdiffusor. Dazu ist die Karosserie in Lipizan-Weiß gestrichen, wer möchte erhält ebenso Gallium-Grau als Außenfarbe. Der Innenraum punktet mit Drehzahlmesser und Sitzpolstern samt roten Ziernähten.

Citroen C1 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Auch die umfangreiche Serienausstattung sticht beim C1 Furio ins Auge. Zum Sortiment gehört unter anderem:
  • Audio-Klima-Paket
  • Mirror Screen DAB
  • Klimaanlage
  • Kälte-Paket samt Sitzheizung

Der Wagen ist als 3- oder 5-Türer erhältlich und wird vom PureTech 82 angetrieben.

Modellalternativen zum Citroen C1


Ähnliche Modelle zum Citroen C1 sind der Hyundai i10 und VW up!. Preislich liegen die Fahrzeuge bei 9.990 Euro sowie 9.975 Euro.
Citroen C1 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren
Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Citroen C1 Furio: Sportliches Sondermodell vorgestellt
nach oben