Audi TT 2015: Neue Motoren

08.05.2015 Alle News

audi tt 2014Audi erweitert die Motorenpalette rund um den TT. Der 1.8 TFSI ergänzt ab Juli das Angebot. Der neue 1.8 TFSI des Audi TT hat 1.798 cm3 Hubraum und gibt im Bereich von 1.250 bis 5.000 1/min ein maximales Drehmoment von 250 Nm ab. Zusammen mit dem Sechsgang Schaltgetriebe beschleunigt das Coupé in 6,9 Sekunden auf Tempo 100, mit dem Siebengang S tronic dauert der Vorgang 7,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 241 km/h. Der Roadster benötigt für den gleichen Sprint 7,2 Sekunden, mit manuellem Getriebe 7,3 Sekunden. Hier liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 237 km/h. Als Verbrauch gibt der Hersteller beim Coupé 5,7 Liter auf 100 Kilometer an, beim Roadster sind es 5,8 Liter.

Das Angebot umfasst nicht nur den neuen 1.8 TFSI, sondern auch drei Zwei-Liter-Aggregate. Der TT 2.0 TDI leistet 184 PS und verbraucht 4,2 Liter auf 100 Kilometer, bei einer CO2-Emission von 110 Gramm pro Kilometer. Dazu gesellen sich zwei Versionen des 2.0 TFSI. Im TT arbeitet ein Otto-Motor mit 230 PS, im TTS sind es 310 PS. Somit sprintet das Coupé in 4,6 Sekunden auf 100 km/h.

Autohändler listen das Audi TT Coupé ab 32.100 Euro. Der TT Roadster kostet 34.500 Euro kosten.

Alternativen


Zwei ähnliche Modelle sind der Nissan 370Z und der BMW Z4. Der Nissan kostet über Meinauto.de 33.150 Euro, der Z4 ist für 34.250 Euro erhältlich.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Audi TT 2015: Neue Motoren
nach oben