Abarth 595: Edizione Turini Sondermodell vorgestellt

29.11.2016 Alle News

Mit dem exklusiven 595 Edizione Turini präsentiert Abarth eine Hommage an die Rallye Monte Carlo. Das Fahrzeug bietet eine erweiterte Ausstattung samt Sitzheizung und Winterkompletträdern.

Der neue Abarth 595 Edizione Turini


abarth_595_edizione_turini_sondermodell_20161980 rollten Walter Röhrl und Christian Geistdörfer im Fiat 131 Abarth über die Ziellinie der Rallye Monte Carlo. 36 Jahre später folgt ein entsprechendes Sondermodell, dass an die besagte Rallye angelehnt ist und auf dem Fiat 500 basiert. Der Abarth 595 Edizione Turini ist mit einer erweiterten Ausstattung erhältlich, wie zum Beispiel:
  • fünfstufige Sitzheizung
  • Winterräder
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • Parksensoren hinten
  • Radioantenne im Seitenfenster
  • Uconnect HD-Nav


Das Sondermodell ist in den Karosseriefarben Podio Blau und Gara Weiß verfügbar. Jeweils darauf abgestimmt sind die Sportsitze in schwarz oder braun, mit einer Kombination aus leder. Angetrieben wird der Wagen außerdem von einem Turbobenziner mit 165 PS.

Der Basispreis des Sondermodells beträgt 26.085 Euro

Abarth 500 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Im Juli testeten wir den Abarth 595 auf Herz und Nieren. In unserem großen Test verraten wir, was das Fahrzeug auf dem Kasten hat.

Abarth 500 Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Beim Autokauf eines Neuwagens über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen und zwischen einer Barzahlung, einer Finanzierung oder einem Autoleasing wählen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Abarth 595: Edizione Turini Sondermodell vorgestellt
nach oben