Gewerbefinanzierung: Autofinanzierung für Unternehmen & Selbstständige

​Wenn Sie ein Geschäft, Unternehmen oder Firma besitzen, dann benötigen Sie hierfür unter Umständen auch Firmenwagen, die Sie sich durch eine Autofinanzierung anschaffen. Hier kann Ihnen neben der privaten Finanzierung natürlich auch eine durchaus günstigere Gewerbefinanzierung sehr hilfreich sein. Hierbei handelt es sich um eine Finanzierung von Neuwagen, die gewerblich genutzt werden sollen. Bei einer Finanzierung handelt es sich um einen Kredit, den Sie nur für die Anschaffung der Kraftfahrzeuge nutzen dürfen. Aus diesem Grund kann er um einiges günstiger ausfallen, als ein normaler Ratenkredit, bei dem keine Verwendungen festgelegt werden. Um noch mehr Geld zu sparen empfehlen wir auf Aktionen der Hersteller zu achten. In den Ford Gewerbewochen bieten wir günstige Sonderfinanzierungen für neue Ford Modelle an. Hier gibt es spezielle Finanzierungsangebote - einfach Marke und Modell wählen, den Konfigurator starten und den Finanzierungsrechner nutzen:

Bei einer Gewerbefinanzierung wird das geliehene Geld aus einem solchen Kredit wirklich nur für den Verwendungszweck ausgegeben, der im Vertrag festgehalten wurde. So können Sie viele Zinsen gegenüber einem herkömmlichen Ratenkredit sparen. Durch die Möglichkeit der Finanzierung eines Firmenwagens können Sie zum Beispiel auf ein Leasing Auto verzichten, das viele Autohäuser anbieten. Denn beim Leasing gehört das Kraftfahrzeug weiter dem Hersteller, Sie dürfen es gegen einen monatlichen Betrag nur nutzen, das Eigentum geht jedoch nicht auf Sie über. Bei der Finanzierung ist das anders. Mit der Bezahlung gehört Ihrem Unternehmen das Kraftfahrzeug und das Eigentum geht sofort auf Sie über. Mit den monatlichen Raten tilgen Sie sodann nur die aufgenommene Finanzierung. Dies ist immer dann eine gute Lösung, wenn Sie den Firmenwagen längerfristig nutzen möchten, denn die Raten für den Kreditbetrag sind irgendwann abgezahlt, die monatlichen Raten für ein Leasing laufen jedoch unbegrenzt weiter, solange Sie das Kraftfahrzeug nutzen. Auch gegenüber einem Barkauf ist eine Autofinanzierung die bessere Lösung. Denn nicht immer hat man den Barkauf-Betrag auch auf dem Konto. So können Sie bei einer Finanzierung die Raten in monatlichen Beträgen abbezahlen. Auch wirkt sich ein aufgenommener Kredit steuerlich günstiger aus. Wollen Sie daher Ihren Mitarbeitern Neuwagen als Firmenwagen zur Verfügung stellen oder benötigen Sie gewerblich genutzte Kraftfahrzeuge für die Fahrten zu den von Ihnen bedienten verschiedenen Baustellen, ist eine Finanzierung dieser Wagen immer die günstigste Lösung. Denn gerade auch für Gewerbetreibende werden solche Kredite günstiger vergeben, als für private Nutzer.

Wenn Sie sich also in nächster Zeit als Unternehmer ein Auto anschaffen wollen, ob zur teilweisen privaten oder rein gewerblichen Nutzung, so sollten Sie sich dieses über Ihr Gewerbe finanzieren lassen, da es sich hierbei um die günstigste Lösung handelt. Hier die aktuell beliebtesten Fahrzeuge bei MeinAuto.de:

Weitere Informationen zum Thema: 3-Wege-Finanzierung / Ballonfinanzierung / Finanzierung ohne Anzahlung / Finanzierungsrechner

Besonderen Augenmerk sollten Gewerbetreibende auf Aktionen acht geben. Rabattaktionen, wie die Ford Gewerbewochen, können gewerbliche Käufer immens sparen.

 
Sie sind hier: Startseite > Gewerbefinanzierung
nach oben