VW Caddy 2015: Weltpremiere der neuen Generation

vw caddy 2015Weltweit verkaufte sich der VW Caddy rund 1,5 Millionen Mal. Zeit, den Nachfolger ins rechte Licht zu rücken. Angetrieben wird das Nutzfahrzeug von Volkswagen von EU6-konformen Motoren. Die Basis bilden vier TDI-Diesel-Varianten mit einem Leistungsspektrum von 75 PS bis 150 PS. Sparsamster im Bunde ist der Caddy Kastenwagen BlueMotion mit einem Verbrauch von unter vier Litern auf 100 Kilometer. Ebenso sparsam soll der neue 1,4-l-TGI, Nachfolger des beliebten Caddy EcoFuel sein, der lediglich 4,1 kg Erdgas auf 100 Kilometer benötigt. Die drei verfügbaren Ottomotoren leisten 84 PS bis 125 PS, wobei der 1,4 Liter TSI-Vierzylinder der flotteste ist.

Auch bei den Assistenzsystemen wurde nicht gespart. Mit an Bord befinden sich laut Herstellerangaben ein Front Assist, die City-Notbremsfunktion, Seitenairbags und ein Curtain-Airbags. Wer möchte kann sich den Fernlichtassistent („Light Assist“) oder auch die automatische Distanzregelung („ACC“) dazu bestellen. Diese Regelung der Distanz ist bei dem DSG bei einer Geschwindigkeit von 0 bis 160 km/h aktiv, beim Schaltgetriebe sind es 30 bis 160 km/h. Darüber hinaus ist die mittlerweile Volkswagen-typische Multikollisionsbremse serienmäßig an Bord.

vw caddy kastenwagen 2015Im Innenraum ist darüber hinaus guter Klang und einwandfreie Navigation wichtig, so kommen die Radio-Systeme Composition Colour, Composition Media sowie das Radio-Navigationssystem Discover Media zum Einsatz. In Verbindung mit diesen Systemen lässt sich die Rückfahrkamera ordern. Ebenfalls optional ist der Parklenkassistent „Park Assist“.

Besonders stolz ist VW auf das neue Design des Caddy. Er erhält schärfere Konturen und klare Flächen. Sowohl Front als auch Heck sind neu gezeichnet und „geben dem neuen Kompakt-Van einen unverwechselbaren Charakter“, so der Hersteller. Im Innenraum punktet das Nutzfahrzeug mit akzentuierten Linien und Formen sowie prägnanten Dekorblenden.

VW Caddy 2015: Die Preise

Ende Juni 2015 soll der Caddy bei den Autohändlern stehen. Die Preise beginnen bei 14.785 Euro. Dafür bekommt man den Kastenwagen. 15.330 Euro muss man für die neue Einstiegsversion Conceptline auf den Tisch legen. Diese ersetzt die bisherige Startline. Dafür bekommt man im Übrigen 62 kW Motor.

Alternativen

Ein ähnliches Modell ist unter anderem der Kia Carens. Über Meinauto.de erhälten Sie das Gefährt für 19.990 Euro und mit einer Leistung von bis zu 136 PS. Maximal verbraucht er 6,8 Liter auf 100 Kilometer. Darüber hinaus sind Fahrzeuge wie Skoda Roomster und Praktik zu nennen, aber auch Renault Kangoo und Peugeot Partner. All diese Autos bedienen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden.

Ende letzten Jahres berichteten wir über den neuen Caddy Team. Der Hersteller setzte vor allem auf Platz und Kostenvorteile.

Nutzfahrzeuge erhalten Sie ganz einfach über Meinauto.de. Beim Autokauf eines Neuwagens bieten wir Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Beratung an.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden