Volvo XC90 ab sofort bestellbar

volvo xc90 2014 parisAb sofort ist der XC90 von Volvo bestellbar. Der Wagen kommt mit drei Drive-E Motoren und vier Ausstattungslinien daher. Zeitgleich mit der Premiere auf dem Automobilsalon in Paris öffnet Volvo die Bestellbücher für den XC90. Angetrieben wird er von den selbstentwickelten Drive-E Motoren. Allen voran geht der T8 Twin Engine mit Plug-in-Hybridtechnik. Er kombiniert einen 320 PS Benziner mit einem 80 PS Elektromotor. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 2,7 Liter auf 100 Kilometer, bei einem CO2-Ausstoß von 64 g/m. Darüber hinaus steht ein T6 AWD mit Kompressor- und Turboaufladung sowie Allradantrieb zur Wahl. Die Leistung liegt bei 320 PS. Abgerundet wird das Angebot durch das Dieseltriebwerk D5 AWD mit Twin-Turboaufladung und Allradantrieb. Überall mit dabei ist die neue Achtgang-Automatik und die Geartronic-Funktion. Die Verbrauchswerte des T6 AWD liegen bei 7,7 Liter pro 100 Kilometer, die des D5 AWD bei 5,8 Liter pro 100 Kilometer.

Volvo setzt beim XC90 auf vier verschiedene Ausstattungslinien. Die Basisversion Kinetic verfügt über das Infotainmentsystem Sensus Connect mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Audiostreaming und Internetzugang. Hinzu kommt das Audiosystem High Performance Sound mit zehn Lautsprechern, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch höheneinstellbare Vordersitze, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design. Die mittlere Ausstattungslinie lautet Momentum und beinhaltet eine Einparkhilfe hinten, zwei verchromte Endrohre, elektrisch einklappbare Außenspiegel, eine elektrische Heckklappenbetätigung, LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Leder-Komfortsitze mit Sitzheizung vorn sowie das Volvo CleanZone Luftreinigungssystem. Die Top-Ausstattung hört auf den Titel Inscription und beinhaltet eine 12,3 Zoll große digitale Instrumentenanzeige sowie elektrisch einstellbare Vordersitze mit Memory-Funktion und Voll-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und intelligentem Fernlicht-Assistenten.

Das günstigste Modell steht für 53.400 Euro bei den Autohändlern. Teuerster ist der Volvo XC90 T8 Twin Engine Enscription für 80.305 Euro.

Alternativen

Warm anziehen muss sich der BMW X3 und Audi Q5. Ersterer liegt bei 32.759 Euro und leistet 313 PS. Der Verbrauch liegt bei maximal 8,3 Liter auf 100 Kilometer, bei einem Kofferraumvolumen von 1.600 Liter. Der Q5 liegt mit 33.423 Euro im ähnlichen Segment. Der Wagen bringt 245 PS auf die Straße und verbraucht 6,9 Liter auf 100 Kilometer.

Geländewagen und viele weitere Modelle bieten wir über Meinauto.de zu günstigen Preisen an. Neuwagen profitieren dabei von großzügigen Rabatten.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden