Seat Ibiza Cupra: Kompakter Fahrspaß

Seat geht mit dem Ibiza Cupra in die nächste Runde. Der Hersteller verspricht verbesserte Qualität und ein konsequentes Weiterentwickeln der Marke.

Von 0 auf 100 in 5,9 Sekunden

Der neue Seat Ibiza Cupra 2013Seat gibt nun Details zum neuen Vorzeigemodell, dem Seat Ibiza Cupra, bekannt. So wird beim neusten Modell auf kompakte Abmessungen und hohe Funktionalität gesetzt, um dem Fahrer das höchste der Gefühle zu bescheren. Menschen mit Bleifuß erfreuen sich an den 6,9 Sekunden, in denen der Cupra von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde sprintet. Wer das Gaspedal bis zum Bodenblech durchdrückt erfreut sich am Ende über 228 km/h Höchstgeschwindigkeit. Insgesamt arbeiten 132 kW (180 PS) im neuen Cupra. Die CO2-Emission liegt hierbei bei 139 Gramm pro Kilometer.

Technikspielereien

Seat lässt sich auch bei den technischen Spielereien nicht Lumpen. So wird ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, elektronische Differenzialsperre und Hochleistungsbremen in dem Gefährt zu finden sein. Kurze Schaltwege sollen dem Fahrer ein sportliches Vergnügen vermitteln, ebenso wie das vorhandene Sportfahrwerk. Das Siebengang-DSG lässt sich wahlweise auch über den Wahlhebel auf dem Mitteltunnel oder mit den Schaltpeddles am Lenkrad bedienen. Die Hochleistungs-Bremsanlage lässt sich auch durch AP Racing Performance-Bremsen austauschen, welche mit SEAT Sport-Logo verziert sind.

Design & Interieur

Das Design des Cupra vermittelt gleichzeitig die Kraft, die unter der Haube schlummert. Kräftige Lufteinlässe und ein breiter Grill unterstützen die vorhandenen 180 PS. Die typischen Frontscheinwerfer sind auch beim Cupra verbaut, die optimal in die Form integriert sind. Weiterhin vorhanden sind Bi-Xenon-Leuchten, LED-Tagfahrlicht und Heckleuchten mit LED-Technik. 17 Zoll-Leichtmetallräder, glänzend lackierte Außenspielgen und getönte Seitenscheiben unterstreichen die sportlichen Akzente des Cupra.

Auch im Innenraum geht es sportlich weiter. Vorhanden sind ein Sportlenkrad mit Cupra-Logo, sportlich gezeichnete Instrumente und Pedale in Aluminiumoptik mit Gummieinlage. Die Sportsitze sind in zweifarbigem Leder geführt, die Türinnenverkleidung mit Einsätzen in Grau verziert.

Musikfreunde erfreuen sich am vorhandenen Audiosystem, welches durch das Seat Portable System ergänzt werden kann. Dieses lässt sich mit einem Handgriff ausbauen ist somit auch für den mobilen Einsatz geeignet.

Weitere Spielereien sind das GPS-gestützte Navigationssystem, die Freisprechanlage und kabelloses Audio-Streaming. Der Bordcomputer zeigt auf Wunsch die Drehzahl und die Kühlmitteltemperatur an. Optische Signale leuchten auf, falls ein Passagier das Schließen der Tür vergessen hat. Der neue Ibiza Cupra wird in Deutschland ab 23.590 Euro verfügbar sein.

Den neuen Seat Ibiza kaufen



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden