Renault Kadjar 2015: Premiere auf dem Genfer Autosalon

renault kadjar 2015Auf dem Genfer Automobilsalon feiert der neu entwickelte Kompakt-SUV Kadjar seine Preimere. Der Hersteller will ein großzügiges Raumangebot mit hoher Variabilität und effizienten ENERGY-Motoren verbinden. Der neue Renault Kadjar misst eine Länge von 4,45 Meter und ist 1,84 Meter breit. Die Gesamthöhe liegt bei 1,6 Meter, was ungefähr das Niveau des Schwestermodells Captur ist. Das Gesamtbild rundet der muskulös geformte Kotflügel, die kraftvolle Schulterpartie und die taillierten Flanken ab. Markant sind auch die Seitenschutzleisten mit gepfeilter Chromspange, die den dynamischen Eindruck verstärkt. Hinzu kommen schwarz eingefasste Radhäuser, Räder im 17- bis 19-Zoll-Format sowie ein optischer Unterfahrschutz. Das LED-Tagfahrlicht im Form eines „C“ erfüllt die Funktion von Fern- und Abblendlicht. Die Lichtausbeute liegt 20 Prozent über herkömmlichen Halogenleuchten. Zusätzlich leuchten die separaten Nebelscheinwerfer auf, sobald der Fahrer unterhalb von 40 km/h Fahr­geschwin­digkeit einlenkt oder den Blinker setzt.

Im Innenraum kommen hochwertige Materialen in Soft-Touch-Anmutung zum Einsatz. Die Geschwindigkeitsanzeige und der Drehzahlmesser ist von Chromleisten umrahmt, während die Mittelkonsole von breiten Dekorleisteun umfasst ist. Ein Highlight ist das 1,4 Quadratmeter große Glasdacht. Ebenfalls in der Mittelkonsole positioniert ist das Renault R-Link Online-Multimediasystem. Es verfügt über einen 7-Zoll-Touchscreen-Monitor mit Kapazitiv-Technologie.

Den Antrieb übernehmen je zwei Turbodieselaggregate und ein Turbobenziner der ENERGY-Familie. Der Basisdiesel ENERGY dCi 110 mit 110 PS verbraucht 3,8 Liter auf 100 Kilometer und stößt 99 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Er wird mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe angeboten, das auf Wunsch gegen ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgetauscht wird. Der Turbodiesel mit 130 PS ermöglicht ein maximales Drehmoment von 320 Nm. Auch er ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert. Der Turbobenziner TCe 130 mit 1,2-Liter-Hubraum rundet das Angebot ab und stellt dem Fahrer 130 PS zur Verfügung. Zudem ist der Wagen sowohl mit Frontantrieb als auch mit variablem Allradantrieb bestellbar. Die Frontantriebsvarianten verfügen je nach Ausstattung über die erweiterte Traktionskontrolle „Extended Grip“.

Natürlich ist das Thema Raumangebot bei einem SUV nicht zu vernachlässigen. Aus diesem Grund bietet Renault eine im Verhältnis 60:40 teilbare Rückbanklehne an, die per Tastendruck umklappbar ist. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 472 Liter, 30 Liter stehen zusätzlich dank diverser SUV-Ablagen zur Verfügung.

Damit der Wagen auch im Stadtverkehr eine gute Figur macht, verbaut Renault diverse Assistenzsystemen. Dazu zählen der Einparkassistent, die Rückfahrkamera und Parksensoren. Doch auch ein Notbremsassistent, Spurhalte-Warner, Toter-Winkel-Warner und die Verkehrszeichenerkennung ist mit an Bord.

Alternativen

Zwei ähnliche Modelle sind der Citroen C4 Cactus und Dacia Duster. Der C4 ist für 13.990 Euro erhältlich und mit 110 PS unterwegs. Er verbraucht maximal 4,7 Liter auf 100 Kilometer. Der Duster kostet 10.690 Euro und liefert eine Leistung 125 PS. Hier liegt der Verbrauch bei bis zu 9 Liter auf 100 Kilometer.

Im Februar ging es auf MeinAuto.de um den Renault Kadjar. Auf sämtlichen Plattformen warb Renault für das neue SUV.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Renault-Konfigurators können Sie ihren Neuwagen selbst zusammenstellen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden