Peugeot: Hersteller stellt neuen Plug-In-Hybrid-Motor vor

Ab Herbst 2019 sind Modelle von Peugeot mit neuen Hybrid-Motorisierungen erhältlich. Diese bieten unter anderem verschiedene Fahrmodi sowie effiziente Funktionen.

Neuer Plug-in Hybrid Motor von Peugot

peugot-3008-508-aussenDie neuen Plug-In Hybride von Peugeot basieren beiden auf einem Benzinmotor, die mit einer aufladbaren Batterie kombiniert werden. Der 1,6 l PureTech-Benzinmotor wurde dementsprechend angepasst und schafft es mit dem Hybrid auf 180 PS, der Hybrid4 kommt sogar auf 200 PS. Als Plug-In-Antrieb ist zudem das neue Achtgang-Automatikgetriebe e-EAT8 gekoppelt (zum Zeitpunkt dieses Beitrags werden die Motorisierungen noch nicht zum Kauf angeboten und unterliegen daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG).

Jean-Philippe Imparato, Generaldirektor Peugeot erklärt: „Unsere Plug-In Hybrid-Motoren stehen im Einklang mit den Werten von Peugeot und unserem Versprechen, alle Sinne des Fahrers zu beleben. Durch das neue Motorenangebot bieten wir unseren Kunden noch mehr Facetten: Sie können weiterhin einen Peugeot wählen und sich dabei für den Motor entscheiden, der genau zu ihren Bedürfnissen passt!“

Effiziente Funktionen

peugot-3008-aussenZu den wichtigsten Aspekten der neuen Motorisierungen gehört die Effizienz. Dank einer Brake-Funktion wird die Batterie nachgeladen, sollte die Motorbremse genutzt werden. Die Funktion i-Booster agiert nicht wie gewohnt mit einer Unterdruckpumpe, sondern mit einer elektrischen Variante und gewinnt beim Abbremsen oder Anheben des Fußes Energie zurück.

Abgerundet wird das Angebot von der Funktion e-Save, bei der der Fahrer entscheiden kann, wann er rein elektrisch fahren möchte. Eine bestimmte Reichweite lässt sich so für spätere Fahrten aufbewahren.

Nachladen lassen sich die Motoren in sieben Stunden an einer Haushaltssteckdose, vier Stunden dauert der Vorgang an einer verstärkten Steckdose des Typs Green’up. Bestzeiten von 1:45 Stunden erreicht die Wandladestation für Elektroautos.

Peugeot 3008 GT Hybrid 4

Der leistungsstarke 3008 GT Hybrid4 kommt mit 300 PS sowie Allradantrieb daher. Er ist das schnellste Serienmodell, welches Peugeot je gebaut hat und kombiniert einen PureTech-Benzinmotor mit 200 PS mit zwei Elektromotoren, die jeweils an der Vorder- und Hinterachse verbaut sind. Für bessere Traktion sorgt schlussendlich der 4WD-Modus, sodass der 3008 auch auf unbefestigten Straßen eine gute Figur macht (Kraftstoffverbrauch: 6,2 Liter auf 100 Kilometer, 134 g/km CO2).

Peugeot 508 und 508 SW Hybrid

peugot-508-innenAuch die Modelle 508 Hybrid und 508 SW Hybrid sind mit zwei Motoren ausgetattet, darunter der PureTech-Benzinmotor mit 180 PS sowie der Elektromotor mit 225 PS. Die Batterie mit einer Kapazität von 11,8 kWh sorgt für eine Reichweite von 40 Kilometern (Kraftstoffverbrauch: 5,5 Liter auf 100 Kilometer, 127 g/km CO2).

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden