Mercedes: Fünf Premieren auf der IAA 2013

Auf der internationale Automobil Ausstellung fährt Mercedes mit fünf Weltpremieren vor. Darunter der neue GLA sowie vier neue S-Klassen.

S500 Intelligent Drive

Für große Augen sorgt das S500 Intelligent Drive. Dank modernster Systeme schaffte es das Gefährt, die Stecke von Mannheim nach Pforzheim völlig selbstständig zu fahren. Aufgrund der hohen Zahl an Sensoren, werden Situationen auf der Straße schnell erfasst und umgesetzt. So waren auch Ampeln, Kreisverkehre, Fußgänger, Radfahrer und Straßenbahnen kein Problem. Sichtlich stolz zeigt sich auch Dr. Dieter Zetsche, Vorstands­vorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Car:

Wir sind heute mit der neuen S-Klasse die ersten, die im Stau autonom fahren können. Und diesen Vorsprung werden wir weiter ausbauen. Wir wollen auch die ersten sein, die weitere autonome Fahrfunktionen in Serie bringen. Meine persönliche Einschätzung: Noch in dieser Dekade werden wir in einem Mercedes autonom fahren können.

S 500 Plug-In-Hybrid

Die sparsamste S-Klasse wird wohl das S 500 Plug-in-Hybrid. Der Verbrauch liegt bei 3,0 Litern. Mit einem CO2-Ausstoß von 69 Gramm pro Kilometer zählt der Wagen zu den „effizientesten Luxuslimousinen“. Der Elektroantrieb leistet 109 PS und hält 30 Kilometer ohne zu laden. Kombiniert wird er mit einem 3,0-Liter-V6-Turbomotor mit 333 PS. Die Markteinführung wird 2014 sein.

S 63 AMG

Deutlich flotter geht es beim S 63 AMG zu. Der Wagen setzt auf einen 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit 585 PS und verbraucht trotz seiner Stärke rund einen Liter weniger als sein Vorgänger. Auch in Sachen Leichtbau wurde weiter dran gefeilt und so wiegt das Modell auch gut 100 Kilogramm weniger. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 10,1 bis 10,3 Liter auf 100 Kilometer.

Mercedes-Benz GLA

Mercedes GLA 2013Im Bereich der Kompaktwagen trumpft Mercedes nun mit dem GLA. Auf Wunsch ist das Modell mit dem Allradsystem 4MATIC ausgestattet und somit dürften Sandwüsten, Schlammgruben und Steilhänge kein Problem mehr darstellen. Die Palette der Benzinmotoren deckt ein Spektrum von 145 PS bis 211 PS ab, währent die Dieselmotoren von 136 PS bis 170 PS gehen. Der Verkauf soll nächstes Jahr starten, vorbestellt werden kann allerdings ab Ende November. Bis zum 22. September kann sich noch jeder selbst einen Eindruck von den Modellen machen. Bis dahin findet die IAA in Frankfurt statt. Schon im April berichteten wir über das neue Concept des GLA. Der Wagen wurde in Shanghai vorgestellt und konkurriert mit dem BMW X1 oder Audi Q3.

Auf MeinAuto.de gibt es eine ganze Reihe von Mercedes-Modellen, die wir zu Top-Rabatten anbieten. Dazu versprechen wir Rabatte von bis zu 9,5%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden