Mazda MX-5 2015: Vorverkauf gestartet

mazda mx-5 2015 hintenMazda startet den Vorverkauf des neuen MX-5. Die Neuauflage ist mit einer umfangreichen Serienausstattung und zwei Motorisierungen gerüstet. Die mittlerweile vierte Generation des Roadsters kommt äußerlich mit dem KODO Design und einem verstärkten Eindruck daher. Zudem wird das Gefährt mit vier verschiedenen Ausstattungslinien angeboten, die wir genauer unter die Lupe nehmen:

Den Anfang macht die Basisversion Prime-Line mit Voll-LED-Scheinwerfern, elektrisch einstellbaren Außenspiegeln und elektrischen Fensterhebern. Serienmäßig sind außerdem eine Klimaanlage, das Multi-Informations-Display, das Mazda Audio-System mit Radio, USB- und AUX-Anschluss sowie vier Lautsprecher mit dabei. Zum Sortiment gehören ebenfalls 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, die dynamische Stabilitätskontrolle mit Traktionskontrollsystem, der Berganfahrassistent, Front- sowie Seitenairbags und ein SKYACTIV-G 131 Benziner. Die Variante ist für 22.990 Euro verfügbar.

Das Ausstattungsniveau Center-Line ist ab 23.990 Euro erhältlich und rüstet den Roadster mit beheizbaren Außenspiegeln, LED-Tagfahrlicht, einem Sport-Lederlenkrad und der Cruisematic Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer aus. Hinzu kommen das MZD Connect Konnektivitätssystem mit Multicommander. Das System lässt das Smartphone mit dem Fahrzeug koppeln und gibt Zugriff auf weitere Funktionen. Auch ein zweilagiges Stoffverdeck gehört zur Center-Line.

Eine Klasse höher ist die Exclusive-Line für 25.390 Euro angesiedelt. Käufer erhalten einen Licht- und Regensensor, automatisch abblendende Innenspiegel, Klimaautomatik, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie der Digitalradio-Tuner DAB. Im Innenraum kommt eine schwarze Lederausstattung mit roten Ziernähten zum Einsatz. Unterstützt wird der Fahrer vom Spurhalteassistent LDWS. Der Einstiegsmotor kann gegen einen SKYACTIV-G 160 mit 160 PS ausgetauscht werden.

Letzte Ausstattung im Bunde ist die Sports-Line für 27.490 Euro. Hier enthalten sind der Fernlichtassistent, eine Einparkhilfe hinten, das schlüssellose Zugangssystem LogIn, das Mazda SD-Navigationssystem und das BOSE Sound-System mit neun Lautsprechern. Hinzu kommen das Start-Stopp-System, ein Sportfahrwerk, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie eine Sportpedalerie. Wer weitere 2.000 Euro investiert erhält das Sport-Paket mit Recaro Sportsitzen, eine Ausparkhilfe, das dynamische Kurvenlicht sowie den Spurwechselassistenten.

Ebenfalls optional ist die Metallic-Lackierung für 490 Euro sowie die Sonderfarbe Rubinrot Metallic für 750 Euro.

Alternativen

Zwei ähnliche Modelle sind der VW Golf Cabriolet Lounge und BMW Z4. Ersterer ist für 28.800 Euro erhältlich, der Z4 kostet 34.250 Euro.

Im April 2015 berichteten wir über den Mazda MX-5. Wir gaben Informationen zu den Preisen bekannt.

Viel Geld sparen Sie beim Autokauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden