Mazda 6 2012: Premiere auf der Moskau Motor Show

Der neue Mazda 6 2012 - MittelklasseEndlich gibt es konkrete Informationen zum neuen Mazda 6 2012. Das Mittelklasse-Modell feiert Premiere auf der Moskau Motor Show und soll dem Passat von VW die Stirn bieten. Zunächst wird der Mazda 6 der neuen Generation lediglich mit Benzin-Motoren gezeigt. Das wird sich auf dem Pariser Autosalon 2012 allerdings ändern, dort zeigt Mazda nicht nur den Kombi, sondern auch die Diesel-Motoren. In Sachen Außenmaße wird der Mazda 6 2012 insgesamt 4,87 m lang, 1,84 m breit und 1,45 m hoch sein.

Neues Design, SKYACTIV-Technologie und i-ELOOP

Neues Design, SKYACTIV-Technologie sowie das selbst entwickelte Bremsenergierückgewinnungssystem i-ELOOP sind wohl die wichtigsten Merkmale der neuen Mazda Mittelklasse. Beginnen wir mit dem Design: Der Mazda 6 wird das zweite Modell mit der neuen Designsprache KODO – Soul of motion sein. Im Vergleich zum Vorgänger wird er kantiger und somit wesentlich sportlicher. Der breitere Kühlergrill, das neue Scheinwerfer-Design und die markanteren Linien machen ihn zu einem echten Blickfang auf den Straßen.

Der neue Mazda 6 2012 hinten - MittelklasseZusammen mit dem neuen Design ist die SKYACTIV-Technologie der Treiber rund um die neuen Mazda Modelle. Geringerer Verbrauch, niedrigerer CO2-Ausstoß und deutlich leichter. Das alles ist ein Zusammenspiel aus Leichtbau sowie optimierte Motoren, das in der Technologie zusammengefasst ist. Das gelang Mazda schon äußerst erfolgreich beim SUV CX-5 und jetzt aller Voraussicht nach auch beim Mittelklasse-Modell 6.

Zu guter Letzt verlieren wir noch einige Worte über das selbst entwickelte i-ELOOP-System zur Bremsenergierückgewinnung. Das System speichert in einem Kondensator die Energie, dieser versorgt schließlich sämtliche elektrische Komponenten des Autos, wenn der Fahrer den Fuß vom Gas nimmt oder bremst. Damit kann der Kraftstoff effizienter für den Antrieb genutzt werden und der Verbrauch sinkt.

Drei Benziner in Moskau

Der neue Mazda 6 2012 Front - MittelklasseIn Moskau zeigt Mazda lediglich drei Benziner für den 6, diese kommen auf eine Leistung von 107 kW (145 PS), 121 kW (165 PS) und 141 kW (192 PS). Die beiden kleineren Leistungsstufen gibt es im 2.0 Liter SKYACTIV-G und die 192-PS-Version im 2.5 Liter SKYACTIV-G. Diesel-Motoren wird erst auf dem Pariser Autosalon 2012 gemeinsam mit dem Kombi gezeigt. Der kleinste Benziner kommt im Übrigen auf einen Verbrauch von 5,5 Litern auf 100 Kilometern und einen CO2-Ausstoß von 129 g/km. Bei dem großen Motor sind noch keine Werte bekannt.

Nicht nur bei den Motoren will man mit dem neuen Mazda 6 2012 auftrumpfen, sondern auch mit dem Platz im Innenraum. So kommt man zum Beispiel auf ein Kofferraumvolumen von 483 bis 1.961 Liter.

Über die Serienausstattung und die Preise für den neuen Mazda 6 ist bisher noch nichts bekannt. Sobald dort allerdings erste Informationen bekannt gegeben werden, erfahrt ihr das hier.

Assistenzsysteme ein Muss in Neuwagen

Der neue Mazda 6 2012 Cockpit - MittelklasseAssistenzsysteme sind in Neuwagen mittlerweile ein Muss, nahezu jeder Hersteller möchte mit moderner Technik auftrumpfen. So auch bei Mazda, denn hier sind zum Beispiel der Fernlichtassistent HBC (High Beam Control System), das adaptive Kurvenlicht AFS (Adaptive Front Light System), der Berganfahrassistent HLA (Hill Launch Assist), die Notbrems-Warnblinkautomatik ESS (Emergency Stop Signal), der Spurwechselassistent RVM (Rear Vehicle Monitoring), der Spurhalteassistent LDWS (Lane Departure Warning System) sowie der City-Notbremsassistent SCBS (Smart City Brake Support) mit an Bord. Viele Systeme wird es allerdings erst ab höheren Ausstattung oder optional gegen Aufpreis geben.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden