Mazda 3 mit Allradantrieb?

Mazda3 FrontLaut Berichten soll der kommende Mazda 3 über Allradantrieb verfügen. Gilt das als Kampfansage für die Kompaktklasse?

Wie autozeitung.de berichtet, soll der japanische Hersteller dem kommenden Mazda 3 einen Allradantrieb spendieren. Damit könnten die aktuellen Liebhaber wie der Mercedes A 45 AMG und VW Golf R echte Probleme bekommen, soll das Modell designtechnisch und fahrdynamisch doch noch mehr zulegen. Takeo Mariuchi, Manager der entsprechenden Modellreihe, betont die nicht vorhandene Problematik in Sachen Allrad:
„Vom technischen Aspekt wäre es gar kein Problem, den Mazda 3 ebenfalls mit Vierradantrieb auszustatten“.

Was das Fahrzeug schlussendlich auf dem Kasten hat bleibt weiterhin offen. Da der Vorgänger aber schon über einen 260 PS starken Turbobenziner verfügte, wird der Nachfolger vermutlich ähnlich schnell unterwegs sein. Wenn dann auch noch ein Allradantrieb hinzukommt, könnte das Ganze eine echte Überraschung werden.

Die Hatchback-Version des Mazda 3 konnte man auf der diesjährigen IAA betrachten. Der Wagen setzt auf zwei Motoren und nutzt die SKYACTIV Technologie.

Diverse Mazda 3 Modelle gibt es auf MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Wir bieten dazu Rabatte von bis zu 28,2%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden