Mazda 2: Neue Generation im Oktober 2014

mazda 2 2014Wir haben es schon einige Male angekündigt, nun gibt es die ersten Bilder zum neuen Mazda 2 in der neuen Generation. Auf dem Pariser Autosalon 2014 wird das Fahrzeug vorgestellt, dieser findet im Oktober statt. Dort sehen wir den Kleinwagen als vierte Modell mit der innovativen SKYACTIV-Technologie. Bereits das SUV CX-5, das Mittelklassewagen 6 sowie der Kompakte 3 sind mit der Technik und dem Design unterwegs. Beim Mazda2 kommt auch das Design KODO zum Einsatz. Im Japan wird das Auto im Übrigen unter Demio vermarktet – hier ist es der Mazda 2. Das neue Aussehen soll in Verbindung mit Fahrdynamik, geringem Verbrauch und hohem Sicherheitsniveau stehen.

Technik und Motoren

mazda 2 2014 hintenIm Februar 2015 soll der Mazda2 mit dem 1.5 Liter SKYACTIV-G Vierzylinder-Benziners erscheinen – hier gibt es drei unterschiedliche Leistungen. Später kommt dagegen der 1.5 Liter SKYACTIV-D Vierzylinder-Diesel mit 77 kW/105 PS. Auch Fahrwerk und Karosserie sind neu, genauso wie die SKYACTIV Schalt- und Automatikgetriebe. Weiter geht es mit der Technik, die dem Fahrer direkt zu Gute kommen soll. Dabei spielen das Konnektivitätssystem MZD Connect sowie die i-ACTIVSENSE Assistenzsysteme eine große Rolle. So kommt mehr Sicherheit in den Kleinwagen und die Anbindung ans Internet mit dem Smartphone.

Zudem wächst man, aber ohne an Gewicht zuzulegen. In der Länge legt er um 15 cm zu und kommt auf 4,07 m. Allerdings bleibt er beim Gesamtgewicht unter 1000 kg – ein Grund dafür, dass er gleichzeitig sparsamer werden soll. Basierend auf dem Fiesta geht es bald an den Start. Nochmal zurück zum Verbrauch, hier will man mit dem Diesel 3,4 Liter auf 100 km erreichen und die 95 g/km CO2-Ausstoß knacken. Natürlich erfüllen die Motorisierungen damit auch die EU6-Norm. Die Preise sollen weiter rund um 13.000 Euro liegen – momentan ist die günstigste Version für 12.690 Euro zu haben.

Alternativen und Preise

mazda 2 2014 cockpitDie Preise zur neuen Generation kennen wir noch nicht – allerdings erwarten wir keinen großen Preissprung. Aktuell gibt es noch die „alte“ Modellgeneration und hier profitiert man durch attraktive Preise, schließlich läuft das Fahrzeug bald aus. Rabatte von bis zu 30 Prozent sind möglich (Stand 17.07.2014) – damit sinkt der Preis deutlich. Darüber hinaus sind Finanzierung und Leasing bei uns möglich.

Wer allerdings nach Alternativen sucht, dem legen wir den Ford Fiesta, Opel Corsa und VW Polo ans Herz. Hinzu kommen der Hyundai i20 und der Kia Rio. Interessant wird in Kürze auch der neue Skoda Fabia sein und aktuell ist es der Seat Ibiza.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden