Hyundai: i10 feiert Premiere auf der IAA

Hyundai i10 2013Der neuste Kleinwagen aus dem Hause Hyundai feiert auf der IAA in Frankfurt Premiere. Der Einstiegspreis soll bei 9.950 Euro liegen. Der neue i10 wurde komplett erneuert. Der Wagen ist länger, breiter und zugleich sportlicher als der alte i10. Aufgrund der neuen Abmessungen schafft es der Innenraum jetzt auf ein Fassungsvolumen von 252 Litern, mit umgeklappter Rückbank sogar 1.046 Liter. Auch Fahrer und Beifahrer profitieren vom größeren Gefährt und freuen sich über mehr Bein-, Kopf- und Schulterfreiheit.

Ebenfalls freuen werden sich die Passagiere über den verringerten Geräuschpegel. Dank des verbauten Stahls und der somit erhöhten Stoßfestigkeit, liegt der Geräuschpegel im Leerlauf bei 38 Dezibel, auf der Autobahn bei 65.

Features und Motoren

Zu den Besonderheiten der verschiedenen Ausstattungslinien gehören unter anderem ein Tempomat mit einstellbarem Geschwindigkeitsbegrenzer, ein beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung für die Vordersitze, eine Berganfahrhilfe, ein Smart-Key-System mit Start-/Stop-Knopf, LED-Tagfahrlicht sowie eine Klimaautomatik.

Auch die Sicherheit darf nicht vernachlässigt werden und so verbaut Hyundai unter anderem eine elektronische Stabilitätskontrolle, das Fahrzeugs Stabilitäts Management und ein Reifendruck-Kontrollsystem. Zu den passiven Features gehören sechs Airbags, Gurtwarner sowie eine Zentralverriegelung.

Hyundai i10 2013 hintenBeim Kauf eines i10 kann der Käufer zwischen einem 1,0 Liter und einem 1,2 Liter Benzinmotor wählen. Ersterer läuft mit 66 PS und fährt von 0 auf 100 km/h in 14,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 155 km/h. Der Wagen verbraucht mit diesem Antrieb 4,7 Liter und hat einen CO2-Ausstoß von 108 g/km.

Der 1,2-Liter-Antrieb leistet 87 PS und beschleunigt den Wagen in 12,3 Sekunden auf Tempo 100. Auf 100 Kilometern verbraucht der Motor 4,9 Liter und stößt dabei 114 Gramm CO2 aus.

Markus Schrick, Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH freut sich auf das Modell: „Die neue Generation des Hyundai i10 bedeutet für die Marke in puncto Design, Qualität und Ausstattung einen großen Schritt nach vorne. Damit setzen wir ein klares Zeichen für Hyundai im hart umkämpften A-Segment. Die Käufer dürfen sich über einen Mehrwert freuen, der deutlich über den Erwartungen an Modelle in diesem Segment liegt.“ Der Preis der neuen i10-Variante startet bei 9.950 Euro.

Letzten Monat lieferten wir die ersten Bilder zum neuen i10. Der Wagen könnte in Konkurrenz mit dem up! treten.

Neuwagen von Hyundai gibt es zu günstigen Preisen auf Meinauto.de. Dazu bieten wir Rabatte von bis zu 26,9%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden