Ford Fiesta: Erfolgsmodell geht in Runde 7

Einer der meistverkauften Kleinwagen geht in die nächste Runde. Ende Januar ist der neue Ford Fiesta bei deutschen Händlern erhältlich.

Der neue Ford Fiesta mit Facelift 2012Die siebte Generation des Ford Fiesta kommt mit einem neuem Design, zusätzlichen Antriebsvarianten und neuen Assistenz-Systemen daher. Verbaute Systeme sind das Ford MyKey und Ford SYNC. Letzteres startet per Sprachbefehl Telefonanrufe oder auch Musik-Speichermedien, die per USB angeschlossen sind. MyKey ist dagegen für Fahranfänger bestens geeignet. Der spezielle Schlüssel beschränkt die Höchstgeschwindigkeit und die maximale Audiolautstärke. Sound kommt auch erst aus den Boxen, sobald alle Insassen angeschnallt sind. Assistenz- und Sicherheitssysteme lassen sich mit diesem speziellen Schlüssel auch nicht deaktivieren.

Für den neuen Fiesta stehen zehn Benzin- und Dieselmotoren zur Verfügung. Sieben dieser Motoren verbrauchen weniger als 4,3 Liter auf 100 Kilometer. Die CO2-Emission liegt dabei unter 100 g/km. Zusätzlich ist auch der als International Engine of the Year 2012 ausgezeichnete 1,0-Liter-Ford EcoBoost-Motor bereit. Der Preis des Fiesta startet bei 10.950 Euro. Über MeinAuto.de gibt es den Ford Kleinwagen ab einem Preis von 8.247 Euro inkl. einem Rabatt von bis zu 29,4 Prozent.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden