Audi RS7 Sportback: Immense Leistung bei niedrigem Verbrauch

Auf der North American International Auto Show 2013 feiert der Audi RS7 Sportback sein Debüt. Doch wie sieht es mit der Leistung, im Bezug auf den Verbrauch aus?

Erstklassige Motorenleistung

Audi RS 7 SportbackWer mit seinem Auto ordentlich Gas geben möchte, ist mit dem Audi RS7 Sportback bestens bedient. Mit einem 4.0 TFSI und gut 560 PS sprintet der Wagen von null auf 100 km/h in 3,9 Sekunden. Auf Wunsch lässt sich die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit entfernen, somit diese dann bei 305 km/h liegt. Trotzdessen liegt der Verbrauch bei nur 9,8 l auf 100 km. Schaltbare Klappen in der Abgasanlage liefern dabei satten Motorenklang.

In ruhigen Situationen schaltet der RS7 vier Zylinder ab, bis der Fahrer wieder aufs Gas drückt. Dies verdankt man dem dem Cylinder on demand- System.

Sportlich geht es auch mit der Schaltung wieder, die entweder aus Schaltwippen oder dem Wählhebel im RS-Design besteht. Die radselektive Momentensteuerung hilft in Kurven durch geringe Bremseingriffe an den entlasteten Rädern. Apropos Räder: Serienmäßig sind glanzgedrehte 20-Zoll-Schmiedeleichtbauräder im Sieben-Doppelspeichen-Design dabei. Wer möchte kann sich auf 21-Zoll-Gussräder aufschrauben lassen.

Der Käufer kann sich zwischen einer Luftfederung und dem straffen Sportfahrwerk plus mit Dynamic Ride Control entscheiden. Erstere passt die Dämpfung am Zustand der Straße, dem Fahrstil und dem Modus des Dynamiksystems an.

Das Design des RS7 Sportback

Schutzgitter in Wabenstruktur, markante Stoßfänger und der ausfahrende Spoiler zieren das Aussehen des neuen RS7 Sportback. Zusätzlich stehen zehn Außenfarben zur Verfügung sowie die Optikpakete Aluminium matt und Carbon. Optional gibt es die Außenspiegel in Sichtcarbon-Gehäusen und Voll-LED-Scheinwerfer.

Die Instrumente im Innenraum sind rund, bestehend aus schwarzen Zifferblättern, weißen Skalen und roten Zeigern. Die Einstiegsleisten sind beleuchtet, das Lederlenkrad, MMi und Fahrerinformationssystem haben ebenfalls den typischen RS-Look. Die Sportsitze haben integrierte Kopfstützen mit RS7-Schriftzügen in Serie und eine schwarze Alcantara/Leder-Kombination.

Zusätzlich sind in der Serienausstattung Xenon plus Scheinwerfer, ein Reifendruck-Kontrollsystem, die Einparkhilfe plus, die Dreizonen-Klimaautomatik, eine Geschwindigkeitsregelanlage und das Audi Sound System vorhanden.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden