ADAC gegen PKW-Maut

Der ADAC spricht sich vehement gegen eine PKW-Maut auf deutschen Bundesstraßen aus. Dieser Vorschlag wurde von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer geäußert, der laut ADAC nur wegen des Wahlkampfes so heißt diskutiert wird.

Diese Idee ist mindestens so unnötig und gleichzeitig so leicht zu durchschauen, wie kürzlich der CSU-Vorschlag, eine Pkw-Maut nur für ausländische Autofahrer einführen zu wollen oder der Tempolimit-Vorstoß von SPD-Chef Gabriel. An diesem gesammelten Unfug merkt man, dass der Wahlkampf bereits voll entbrannt ist.„, so ADAC Präsident Peter Meyer.

Sollte es tatsächlich zu einer Maut kommen, sieht der ADAC schwere Folgen für die Verkehrssicherheit, da Autofahrer von den sicheren Autobahnen auf die weniger sicherern Landstraßen ausweichen würden. Dies könnte ungefähr 250 zusätzliche Tote und über 10.000 Verletzte bedeuten.

Vor kurzem berichteten wir über die Ablehnung des ADACs zum Thema Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Des Weiteren lieferten wir Informationen zur ADAC Pannenstatistik 2013.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden