Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Mini Elektroprämie: Bis zu 9.000 Euro Förderung

Die Mini Elektroprämie vergünstigt Ihren neuen Mini mit E- oder Plug-in-Hybrid um bis zu 9.000 Euro - bar oder geleast. Bei MeinAuto.de warten zusätzlich zum staatlichen Umweltbonus weitere Preisnachlässe: u.a. Rabatte bis 23% & ein Leasing ab 200€/Monat.

Einfach online über MeinAuto.de Mini Elektroprämie sichern

Ein Mini wird nie ganz erwachsen – zum Glück. Trotzdem entzieht sich der britische Kleinwagen-Klassiker nicht seiner Verantwortung: seit 2017 fährt er auch elektrisch. Zuerst wurde die SUV-Variante, der Mini Countryman, mit einem Plug-in-Hybridmotor bestückt. Seit 2009 schrauben die Briten auch an einem E-Mini; seit 2020 ist er als Mini SE auf dem Markt.

Die elektrischen Antriebe des Mini bieten ökologische, aber auch ökonomische und praktische Vorteile.

Sowohl der Mini SE Countryman wie der Mini SE erhalten den Umweltbonus, sprich die Kaufprämie für Plug-in-Hybrid- und Elektroautos.

Außerdem kommen ihre Besitzer in den Genuss steuerlicher Vergünstigungen - und der zahlreichen Vorzüge, die mit dem E-Kennzeichen einhergehen.

Doch der Reihe nach.

Mini Elektroprämie: so profitieren Sie von der Innovationsprämie

Die Kaufprämie zur Förderung der Elektromobilität wurde 2016 eingeführt und ist unter verschiedenen Namen bekannt: als Umweltbonus oder Umweltprämie, aber auch als Elektro- bzw. Innovationsprämie.

Mitte 2020 wurde der Umweltbonus - als Maßnahme gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise - erhöht: der Bund hat seinen Förderanteil verdoppelt. Diese Erhöhung, die Innovationsprämie im eigentlichen Sinn, galt ursprünglich bis Ende 2021; Ende November 2020 wurde sie jedoch verlängert.

Das Förderprogramm läuft spätestens Ende 2025 aus; oder wenn der Fördertopf von einer Milliarde Euro leer ist.

Ausgezahlt wird die Mini Umweltprämie an Privat- und Geschäftskunden, die einen Neuwagen mit einem von außen aufladbaren Hybrid- oder einem Elektroantrieb (mit Batterie oder Brennstoffzelle) kaufen oder leasen. Für Fahrzeuge mit einem Steckdosen- bzw. Plug-in-Hybrid gelten ab 2022 verschärfte Voraussetzungen, etwa eine rein elektrische Reichweite von mindestens 60 Kilometern.

Die Höhe der Förderung hängt vom Kaufpreis ab, beim Leasing auch von der Laufzeit.

Für den Mini Electric beträgt der Umweltbonus 9.000 Euro beim Barkauf; und beim Leasing zwischen 2.250 und 4.500 Euro bis 23 Monate Laufzeit; bzw. 9.000 Euro bei längeren Laufzeiten;
Für den Mini Countryman Plug-in-Hybrid gibt es bar eine Kaufprämie von 6.750 Euro und beim Leasing 1.688 bis 3.375 Euro bis 23 Monate und 6.750 Euro ab 24 Monate Laufzeit.

Der Umweltbonus setzt sich aus einem Bundes- und Herstelleranteil zusammen, wobei der staatliche Anteil doppelt so hoch ausfällt.

Den Bundesanteil erhalten Sie mittels Onlineantrag direkt beim Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Wichtig: Der Antrag darf erst nach dem Kauf und der Zulassung gestellt werden (es bleibt ein Jahr Zeit). Wird der Bonus vor der Zulassung beantragt, wird er - ohne Widerspruchsmöglichkeit - abgelehnt.

Und wie bekommen Sie den Herstelleranteil gutgeschrieben?

Bei MeinAuto.de ebenfalls einfach online - direkt beim Kauf über unseren Neuwagenkonfigurator.

E Auto Prämie Mini: alltägliche & steuerliche Vergünstigungen als Zusatzbonus

Neben der Kaufprämie erwarten die Besitzer eines Mini SE Countryman und Mini SE noch weitere Vorteile.

Auf der einen Seite sind da die steuerlichen Vergünstigungen:

Elektroautos wie der Mini SE sind zehn Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Diese Befreiung sollte ursprünglich Ende 2021 auslaufen; sie wurde jüngst aber bis 2025 verlängert.
E- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge kommen in den Genuss einer niedrigeren Dienstwagen-Besteuerung (geldwerter Vorteil); bei PHEVS sinkt die Bemessungsgrundlage auf 0,5% des Bruttolistenpreises (statt 1,0% für Verbrennungsmotoren); bei E-Autos bis 60.000€ sogar auf 0,25%.

Auf der anderen Seite erhalten Elektroautos und Plug-in-Hybride das E-Kennzeichen. Damit dürfen sie auf öffentlichen Wegen und Plätzen bzw. öffentlichen Parkplätzen gratis bzw. vergünstigt parken, Sonderspuren befahren, etc.

Seit Herbst 2020 bieten die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) - und einige Länder und Kommunen - außerdem eine Förderung für die Einrichtung einer leistungsfähigen Ladestation (Wallbox) an. Die Kfw-Förderung 440 beträgt bspw. 900 Euro.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Mini

Weiterführende Informationen


Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden