Neuwagen vom Marktführer
Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner
KIA ceed Sportswagon
KIA
ceed Sportswagon
Listenpreis
Mein Minimalrabatt heute
18.311 €
-20%
Mein Maximalrabatt heute
-24%*

KIA  ceed Sportswagon

KIA ceed Sportswagon
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Gewerbekondition (zzgl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Barkauf
Listenpreis ab
18.311 €
Mein Minimalrabatt heute
-20%
Mein Maximalrabatt heute
-24%
Alle Preise zzgl. MwSt.

Informationen zum KIA ceed Sportswagon

Mit der Modellreihe cee‘d hat Kia den Sprung auf die europäischen Straßen geschafft. So auch die Kombi Version des Kompaktwagens, der nicht nur bei Familien beliebt ist

Der Kia cee’d sporty wagon (ab 2012)

Mit ein Grund dafür war sicherlich die angebotene Karosserievielfalt. So ist auch bei der derzeit verkauften zweite Modellgeneration der Baureihe neben dem fünftürigen cee'd Kompaktmodell und der sportlichen dreitürige pro_ceed Variante, ebenfalls der beliebte Kombi, der Kia ceed cw, im Programm.

Das Exterieur des Kia Kombis

Dieser Kia ceed sporty wagon hat einen markant sportlichen Auftritt, der wesentlich stärker als beim Vorgänger wirkt. An der Front fällt die markentypische Tigernase auf, die Seitenlinie ist nach hinten ansteigend, was sportlich aussihet, aber die Fondpassagieren nur wenig durch relativ schmale Fenster sehen. Das sportliche Design des Wagens wird durch die kurzen Überhänge betont und die weit zu öffnende Heckklappe lässt auch sperrige Güter im gut 1.650 Liter großen Kofferraum verschwinden, was den Kombi zu einem wahren Lademeister macht.

Der SW von innen

KIA cee'd Sporty Weagon 2015 innen Cockpit Das Cockpit und die Innenausstattung wirken, wie bei allen neuen Kia Modellen, dank aufgeschäumter Kunststoffe, Klavierlack- oder Metall- Applikationen und optisch hochwertigen Stoffen inzwischen schon sehr modern. Auch hier erkennt man den rasanten Fortschritt gegenüber dem Vorgänger, der weniger auf dem neusten Stand war. Kia hat dem neuen ceed sporty wagon, je nach Ausstattungsvariante, etliche technische Raffinessen mitgegeben. So gefällt die digitale Geschwindigkeitsanzeige, hier sind auch die Zeiger gepixelt. Ein Infoscreen übermittelt dem Fahrer alle Informationen über das Auto, ein gut ablesbares und spiegelfreies Navigations- und Multimediagerät ist in der Mittelkonsole zu finden. Beim Einlegen des Rückwärtsganges wird dort auch die Rückfahrkamera angezeigt.

Sportlich zu Fahren

Der Lademeister beschleunigt sowohl mit Handschaltung als auch mit dem optionalen Automatikgetriebe durchaus flüssig, das Fahrwerk ist relativ sportlich und damit härter als üblich ausgelegt. Das wirkt beim Einpersonenbetrieb zwar manchmal unbequem, bei voller Beladung schaut die Sache dann wieder stimmig aus. Die Lenkung kann der Pilot durch Knopfdruck einstellen, im Citymodus geht es besonders leicht dahin, in der Sportstellung begeistert ein rasantes Lenkverhalten.

Die Kia ceed SW Preise

Kia ist für günstige Preisangebote bekannt, das gilt auch für den ceed sporty wagon. So ist schon die Grundversion Attract um EUR 15.990,- Listenpreis zu haben, ein eigentlich unschlagbares Angebot. Die Basismaschine ist zwar nicht die Stärkste, reicht aber für die täglichen Transportaufgaben bestens aus. Alle wichtigen Sicherheits- und Komfortfeatures sind an Bord, nur die Klimaanlage muss extra bezahlt werde, was angesichts des günstigen Einstiegspreises verkraftbar erscheint. In den höheren Ausstattungsvarianten ist sie natürlich serienmäßig vorhanden. Jeder ceed wird mit einer extrem langen 7- jährigen Garantie ausgeliefert. Das verschafft Vertrauen und ist ein gutes Argument beim Verkauf des Autos.

Fazit und Alternativen

Der Kia ceed cw empfiehlt sich damit für alle Leute, die ihre Transportbedürfnisse auf ökonomische Weise mit einem attraktiven Fahrzeug erledigen wollen. Natürlich hat das Auto von Kia einige Alternativen, so befindet sich er in der sogenannten Golfklasse. Damit stehen ihm Golf 7 Variant, Focus Turnier und Astra Sports Tourer. Ebenfalls ist der Hyundai i30 Kombi zu nennen.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des KIA ceed Sportswagon

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Die dritte Generation des Kia Ceed kam 2018 auf den Markt. 2021 war es also an der Zeit für eine ausführliche Modellpflege. Die hat Kia auch den Kombivarianten des Ceed, dem Shooting Brake ProCeed und dem Sportswagon spendiert. Letzterer erweist sich im Test der überarbeiteten Fassung frischer und präsenter. Der Dank gebührt nicht zuletzt dem neuen, 160 PS starken Top-Benziner; mit dem 48-Mild-Hybrid-System ist der Vierzylinder auch recht sparsam. Für sparsame Naturen hat Kia zumal einen neuen Einstiegsbenziner ins Programm aufgenommen. Außerdem wurde die Ausstattung aufgewertet. Ein digitaler Radioempfang ist jetzt ebenso Serie wie ein Fußgänger-erkennender Frontkollisionswarner; das optionale Navi hat Kia ebenfalls verbessert - und der Preis ist nach wie vor eine Ansage.

Fahrzeugeigenschaften zum KIA ceed Sportswagon

Allgemeine Daten

KIA ceed Sportswagon
Länge
4.600 mm
Breite
1.800 mm
Höhe
1.465 mm
Getriebeart
Automatik, Manuell
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Antriebsart
Frontantrieb
Wendekreis
10.6 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Batterie
0,5 kWh
PS
100 PS
160 PS
KW
74 kw
118 kw
Hubraum
998 ccm
1.598 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,1 l/100 km
5,3 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
3,9 l/100 km
4,0 l/100 km
CO₂-Emission
102 g/km
121 g/km
Effizienzklasse
A
A+
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
Keine Angabe
14
Teilkasko
Keine Angabe
21
Vollkasko
Keine Angabe
22

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 16.694 €(zzgl. MwSt.)
-14%
mind. 13%
VW Taigo
VW Taigo
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 13.110 €(zzgl. MwSt.)
-2%
mind. 1%
Dacia Jogger
Dacia Jogger
Kombi

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 17.471 €(zzgl. MwSt.)
-24%
mind. 21%
KIA ceed
KIA ceed
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 16.177 €(zzgl. MwSt.)
-21%
mind. 17%
Skoda Scala
Skoda Scala
Limousine

Konfigurierbar

Testberichte

Kia Ceed SW im Test (2022): Rückt der Kia-Kompakt-Kombi mit Facelift dem Golf noch näher?

Kia Ceed SW im Test (2022): Rückt der Kia-Kompakt-Kombi mit Facelift dem Golf noch näher?

Kia versucht es mit Vielfalt. Die Hyundai-Tochter stellt den Kunden zur Wahl: den klassischen Kompakt-Kombi Ceed Sportswagon (SW) und den sportlichen Shooting Brake ProCeed. Beide hat Kia Anfang 2021 modellgepflegt. Wir testen heute den Kia Ceed Sportswagon.
Kia Ceed Sportswagon 2018 im Test: wie sportlich & praktisch ist der dritte Kia-Kombi?

Kia Ceed Sportswagon 2018 im Test: wie sportlich & praktisch ist der dritte Kia-Kombi?

Kia Ceed Sportswagon 2018 im Test: wie sportlich & praktisch ist der dritte Kia-Kombi?

Drei Monate nach dem Fünftürer rollt der neue Ceed Sportswagon zu den Händlern. Die Erwartungen sind hoch – denn Südkoreas führender Autobauer hat bewiesen: auch die Qualität der Details ist mittlerweile auf dem Niveau der deutschen Tophersteller. Die Limousine konnte

Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Die dritte Generation des Hyundai i30 ist seit Anfang 2017 auf der Jagd nach dem VW Golf. Der neue, auf ihm aufbauende Kia Ceed wird sich Ende Juni 2018 der Jagd-Gesellschaft anschließen – mit leichterem Gepäck, d.h. ohne zusätzlichen Apostroph


Nachrichten

Bass, Bass, wir brauchen Bass: Die Kia Ceed Sondermodelle JBL Sound

Bass, Bass, wir brauchen Bass: Die Kia Ceed Sondermodelle JBL Sound

Kia verschafft sich wieder Gehör: Dazu legt der südkoreanische Autobauer die „JBL Sound Edition“ für den Crossover XCeed wieder auf und erweitert sie auch für den Ceed und den Kombi Ceed Sportswagon.
Kia Ceed: Upgrade für Design und Technologie

Kia Ceed: Upgrade für Design und Technologie

Kia Ceed: Upgrade für Design und Technologie

Kia hat drei von vier Ceed-Modellen zum Modelljahr 2022 eine Auffrischung gegönnt: Das Basismodell sowie der Kombi Ceed Sportswagon und der Shooting Brake ProCeed wirken dank neuem Front- und Heckdesign nun dynamischer.

Kia: Hersteller überarbeitet UVO-App

Kia: Hersteller überarbeitet UVO-App

Kia: Hersteller überarbeitet UVO-App

Kia hat die App zum Telematiksystem UVO Connect modifiziert. Durch eine veränderte Menüstruktur und bessere Funktionalität wird die UVO-App intuitiver und verbindet Fahrer und Fahrzeug.


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot