ADAC Kindersitztest 2017: Zwei fallen im Test durch

02.11.2017 Alle Ratgeber

Kindersitze sind bei der Sicherheit von Kindern das A und O. Zwei getestete Produkte fielen jedoch jetzt im Test durch.

12 von 16 Sitzen erreichen „gut“


adac-kindersitz-test-crash-2017
Quelle: ADAC e.V. /Uwe Rattay
Insgesamt 16 Babyschalen und Kindersitze nahm der ADAC unter die Lupe, die meisten davon schützen von der Geburt an bis etwa zwölf Jahre. An der Spitze konnten sich diese beiden Babyschalen setzen, da sie dem Front- und Seitencrash optimal standhalten:

  • Cybex Aton M i-Size & Base M i-Size

  • Cybex Aton M i-Size


Zwei Kindersitze konnten die Tester allerdings überhaupt nicht überzeugen und fielen daher durch. Als Schlusslichter gibt der ADAC diese beiden Sitze an:

  • Recaro Optia

  • Grand Jané


Bei beiden Sitzen lockern sich wichtige Halterungen beim Frontaufprall. Beide Sitze sind daher mangelhaft.

Schon im letzten Jahr versagte der Optia samt Basis Recaro Fix, der Hersteller gibt die Möglichkeit zum Umtausch. Für den Jané wird zudem eine kostenlose Reparatur angeboten.

Sie interessieren sich für einen familientauglichen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.

Jetzt die tagesaktuellen Rabatte sichern und Ihren Wunschneuwagen günstig fahren!Über MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen

Weiterführende Informationen




Autolicht im Vergleich
Klimaanlage oder Klimaautomatik?
Dachboxen
Richtige Neuwagenpflege
Marderschäden am Auto
Die beste Zeit für einen Neuwagenkauf
Autos für Fahranfänger
Welches Auto passt zu mir?
Sonderaktionen
 

Jetzt mehr Artikel lesen oder den Konfigurator starten!

Automagazin: Tests, News & Ratgeber - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen






Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > Ratgeber > ADAC Kindersitztest 2017: Zwei fallen im Test durch
nach oben