Peugeot 308 SW & 508 SW: Business-Line optimiert

18.06.2015 Alle News

peugeot 308 sw 2015Peugeot hat den 308 SW und 508 SW noch mehr an Firmenkunden angepasst. Sowohl an den Ausstattungen als auch an den Motoren wurde gefeilt.

Bei den Motoren setzt Peugeot auf den 120-PS-Diesel mit Automatikgetriebe EAT6. Er ist für beide Modelle erhältlich und ist besonders sparsam und umweltfreundlich. Somit stehen für den 308 SW ein BlueHDi 100, BlueHDi 120 und der BlueHDi 150 bereit. Der 508 SW fährt in der Business-Line mit dem BlueHDi 120 und dem BlueHDi 150.

Auch bei der Ausstattung legt Peugeot eine Schippe drauf. So ist der 308 SW nun mit Sitzen mit verbessertem Seitenhalt, Navigationssystem und Sitzheizung ausgestattet. Zum Angebot des 508 SW gehören der Toterwinkelassistent, Einparkhilfe vorn und die Rückfahrkamera. Beide Modelle sind zudem mit Notrad und Gepäckraumnetz versehen.

Je nach Modell liegt der Kundenvorteil bei bis zu 810 Euro. Den 308 SW Business-Line BlueHDi 100 listen Autohändler ab 21.176 Euro, den 508 SW Business-Line BlueHDi 120 ab 27.143 Euro.

Alternativen


Natürlich sind auch der Peugeot 308 und 508 nicht ohne Konkurrenz. Der 308 nimmt es beispielsweise mit dem Citroen C4 und Seat Leon auf, während der 508 mit dem Audi A4 aus dem Premium-Segment oder dem Mazda 6 konkurriert.

Erst vor kurzem berichteten wir vom Peugeot 108 2015. Der Wagen soll individueller und sicherer als bisher werden.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot 308 SW & 508 SW: Business-Line optimiert
nach oben