Peugeot 208: 1.2 PureTech mit 72 PS als neuer Einstiegsmotor

23.08.2016 Alle News

Peugeot stattet den 208 mit einem neuen Einstiegsmotor aus. Alle Dreizylindermotoren sind jetzt mit 1.2 Liter Hubraum ausgerüstet.

Peugeot 208 jetzt mit 72 PS Motor verfügbar


peugeot_208_2016_ausen_vorne_dynamischNeu im Modellprogramm des Peugeot 208 ist ab sofort der 1.2 PureTech 72 mit 72 PS. Er ersetzt den bisherigen 1.0-Liter-Motor mit 68 PS, sodass alle Dreizylinder-Benziner nun über 1.2 Liter Hubraum verfügen. Das neue Triebwerk schafft es auf einen Verbrauch von 4,7 Liter und einen CO2-Ausstoß von 108 Gramm pro Kilometer.

Der Kleinwagen ist samt neuem Motor ab 12.600 Euro erhältlich.

Peugeot 208 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Erweitertes Modellangebot mit PureTech 110


Der beliebte PureTech 110 ist ab sofort auch in der Ausstattungsstufe Active verfügbar. Er leistet 110 PS und wurde jüngst zur Engine of the Year gewählt. Der Motor steht ab 16.800 Euro bereit.

Modellalternativen zum Peugeot 208


Zwei Alternativen zum Peugeot 208 sind der Seat Ibiza und VW Polo. Ersterer ist für 12.990 Euro erhältlich, der Polo kostet 12.600 Euro.

Peugeot 208 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenPeugeot 208 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Beim günstigen Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot 208: 1.2 PureTech mit 72 PS als neuer Einstiegsmotor
nach oben