Ford Transit und Tourneo: Neue Custom-Varianten

03.05.2017 Alle News

Ganze vier markante Lackierungen bringt die neue Custom "Black Edition" für den Ford Transit mit. Der Tourneo Custom ist zudem künftig als "Sport"-Version mit Automatik verfügbar.

Transit Custom „Black Edition“


Ford-Transit-Custom-Black-Edition-2017Für einen Aufpreis von 1.000 Euro steht das "Black Edition"-Paket für den Transit Custom Kastenwagen Trend bereit. Darin enthalten sind beispielsweise die vier Lackierungen Racing-Rot, Indic-Blau, Frost-Weiß und Iridium-Schwarz, die allesamt Elemente wie das Dach oder die Spiegel-Abdeckungen in der entsprechenden Farbe anstreichen. Unabhängig davon sind die 17-Zoll-Leichtmetallräder in schwarz lackiert.

Die Sport-Version des Tourneo Custom


Ford-Tourneo-Custom-Sport-2017Erstmals bietet Ford eine Sport-Ausführung für den Tourneo Custom an. Der Achtsitzer samt 170 PS EcoBlue-Euro 6-TDCi-Turbodiesel fährt mit einem speziellen Karosserie-Kit, welches Käufern eine besondere Front- und Heckschürze, in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller und Radhausverbreiterungen bietet. Hinzu kommen Teilleder-Sitze, eine Sitzheizung sowie Lendenwirbelstützen.

Mit den „Sport“-Versionen von Tourneo und Transit Custom sowie dem „Black Edition“-Paket für den Transit Custom beweisen wir einmal mehr, dass auch Waren- und Personentransporter einen sportlichen Spaßfaktor haben können“, erklärt Bernhard Schmitz, Leiter Nutzfahrzeuge Ford-Werke GmbH. „Mit den angebotenen Lösungen unterstützen wir den immer stärker werdenden Trend zur Fahrzeug-Individualisierung und unterstreichen gleichzeitig die vielgelobten fahrdynamischen Eigenschaften unserer Modelle.

Ford Tourneo Custom Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Modellalternativen zum Ford Transit


Ein ähnliches Modell zum Ford Transit ist unter anderem der VW Multivan. Über uns bieten wir das Fahrzeug ab 29.990 Euro an.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Ford Transit und Tourneo: Neue Custom-Varianten
nach oben