Alfa Romeo Stelvio: Weltpremiere in Los Angeles

22.11.2016 Alle News

Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert Alfa Romeo den neuen Stelvio. Das erste SUV der Marke ist mit einem starken V6-Benziner und 510 PS unterwegs. Ein Preis oder das Verkaufsstartdatum ist noch nicht bekannt.

Ein unverwechselbares Design


Alfa_Romeo_Stelvio_Quadrifoglio_2016_ausen_vorneMit dem Stelvio verbindet Alfa Romeo die Aspekte Tradition, Geschwindigkeit und Eleganz. Das zeigt sich auch im Design, dass alle diese Punkte miteinander verbindet. Der Wagen wirkt seitlich wie eine Limousine aus der Mittelklasse, das Heck fällt hinten schräg ab. Die Aerodynamik übernimmt ein passender Spoiler an der hinteren Dachkante.

Spannende Lichteffekte erschaffen die dreidimensionalen Flanken, die vorderen und hinteren Kotflügel unterstreichen die muskuläre Anmutung. Zudem sind die Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert.
Ein markantes Aspekt bildet der trapezförmige Kühlergrill, der an die Historie der Marke Alfa Romeo erinnert.

Insgesamt misst der Alfa Romeo Stelvio eine Länge von 4,68 Metern, bei einer Höhe von 1,65 Meter und der Gesamtbreite von 2,16 Meter.

Starke Motoren


Alfa_Romeo_Stelvio_Quadrifoglio_2016_ausen_hintenAngetrieben wird der Alfa Romeo Stelvio von einem Sechszylinder-Turbobenziner, der zusammen mit Ferrari entwickelt wurde. Er besteht komplett aus Aluminium und besitzt satte 510 PS. Den Gangwechsel schafft der Antrieb dank des 8-Stufen-Automatikgetriebes in nur 150 Millisekunden.

Alternativ steht ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit 280 PS bereit. Er ist mit einer elektro-hydraulischen-Ventilsteuerung ausgerüstet und bietet Käufern ein spontanes Ansprechverhalten und hohe Effizienz.

Technische Lösungen


Alfa_Romeo_Stelvio_Quadrifoglio_2016_innen_cockpitMit an Bord des Alfa Romeo Stelvio sind einige technische Highlights, die unter anderem den Fahrspaß oder auch die Sicherheit erhöhen. Dazu zählen beispielsweise die Fahrdynamikregelung Alfa DNA Pro, ein entsprechender Allradantrieb oder das elektronisch gesteuerte Hinterachsdifferenzial.

Das integrierte Bremssystem IBS greift auf Kohlefaser-Keramik-Bremsscheiben zurück, das Fahrwerk mit exklusiver Alfa Link Technologie erlaubt dem Fahrer, mit sportlichem oder komfortablem Fahrverhalten zu fahren.

Wann das SUV zu kaufen ist und zu welchem Preis, dass steht noch nicht fest.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung und Zahlart wie eine Finanzierung oder eine Autoleasing ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Alfa Romeo Stelvio: Weltpremiere in Los Angeles
nach oben