Renault Nutzfahrzeuge: Kangoo, Master und Trafic

Neue Generationen und Modellpflege – so kann man die Renault Nutzfahrzeuge beschreiben. 2014 gab es für den Kangoo Rapid ein Facelift und für Master und Trafic eine neue Generation. Damit sind die Fahrzeuge auf dem neusten Stand und können ein angenehmer Begleiter für Ihr Unternehmen sein. Sei es für Handwerker, Lieferanten oder den Personentransport - die Neuwagen aus Frankreich sind vielseitig einsetzbar. Und alle drei Modelle haben etwas gemeinsam – so gibt es sie als Pkw sowie als Nutzfahrzeug. Die beiden Busse können sowohl für Familien eingesetzt werden oder für Reisegesellschaften. Zudem gibt es den klassischen Kastenwagen – So ist es allerdings auch beim Kangoo – das Nutzfahrzeug ist der Rapid, der auch als Maxi zur Verfügung steht. In unserem Konfigurator können Sie Angebote vergleichen und sowohl rund um Leasing, Finanzierung und Barkauf sparen:

Neue Technik, großer Nutzen

Beginnen wir mit dem Renault Trafic, dieser ist mit zwei Radständen und zwei Längen erhältlich. Bisher steht parallel dazu nur eine Höhe zur Verfügung, aber 2015 kommt eine weitere hinzu. In Sachen Ladevolumen schafft der Kastenwagen 5,2 bis 8,6 m³. Nun stellt sich allerdings auch die Frage welche Varianten zur Verfügung stehen, das sind Doppelkabine, Plattform¬fahrgestell und die Pkw-Variante Combi. Wie bei Nutzfahrzeugen üblich, setzt Renault ausschließlich Motoren mit Diesel-Kraftstoff. 

Groß anders sieht das beim Renault Master nicht aus. Allerdings gibt es da rund 350 Varianten ab Werk – diese kommen durch die verschiedenen Längen, Radstände und Höhen zustande. Drei Radstände, vier Längen und drei Höhen gibt es bei diesem Nutzfahrzeug, der natürlich auch als Kastenwagen (mit Einzel- oder Doppelkabine) erhältlich ist. Ergänzt wird das Programm von Kofferaufbau, Platt¬form-Fahrgestell, Fahrgestell, 3-Seiten¬kipper und Pritsche, jeweils mit Einzel- oder Doppel¬kabine.

Der Kangoo Rapid bekam 2014 ebenfalls eine Modellpflege, auch hier kommt neue Technik zum Einsatz. Hier sind die Modellvarianten nicht ganz so umfangreich, es gibt einen Zweisitzer sowie die Beifahrerdoppelbank. Hinzu kommen zwei 5-Sitzer mit Doppel¬kabine oder Vollverglasung (Combi). Auch bei der neuen Generation gibt es den herkömmlichen Rapid sowie die Erweiterungen Compact und Maxi.

Weitere Informationen gibt es im Konfigurator. Dort können Sie einen Blick auf die Preise und Rabatte werfen, bekommen allerdings auch die technischen Daten zum Kraftstoffverbrauch sowie der CO2-Emission. Dazu spielen der Antrieb sowie Schaltgetriebe oder Automatik eine Rolle. Ebenfalls zu erwähnen ist die Ausstattung – was gibt es in der Serie und was optional? Klimaanlage, Einparkhilfe, Servolenkung, Zentralverriegelung, Navi, ABS, ESP, Airbags – was gibt es wo? Einfach konfigurieren und den rabattierten Preis sichern.

 
Sie sind hier: Startseite > Renault Nutzfahrzeuge
nach oben