Hybrid-Autos zu günstigen Preisen bei MeinAuto.de

toyota_auris_hybrid_2013_vorne_ausenMan hört in der Automobilszene immer mehr von der Hybrid-Technologie, doch was ist das eigentlich? Die Fragen wollen wir nun beantworten. Hybrid ist ein System, das zwei Technologien miteinander verknüpft. Bei Autos sind das Benzin/Diesel und ein Elektromotor/Akku. Durch die Unterstützung des Elektromotors für die Verbrennungsmotoren sollen die Reichweite und die Umweltfreundlichkeit des Fahrzeugs erhöht werden. Zahlreiche Hersteller haben mittlerweile einige Modelle im Programm, darunter beispielsweise Toyota, BMW, VW oder Honda.

3.000 Euro Kaufprämie für Hybridfahrzeuge

Ende April hat die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit der Autoindustrie beschlossen, Elektroautos und Fahrzeuge mit Hybrid-Technologie stärker zu fördern. Ab Mai 2016 bekommen Sie beim Kauf eines Plug-in-Hybriden 3.000 Euro Prämie bzw. Förderung. Für reine Elektromodelle gibt es sogar 4.000 Euro Zuschuss. Die Kosten teilen sich der Staat und der Hersteller. Für Sie bedeutet dieses neue Förderprogramm, dass Sie beim Kauf eines Hybridautos 3.000 Euro erstattet bekommen. Folgende Einschränkung gilt aber: Die Prämie gilt nur für Modelle bis zu einem Listenpreis von maximal 60.000 Euro.
Weitere Informationen zur Prämie haben wir auf der Seite für die Elektroprämie für Sie.

Hier gibt es eine Auswahl von Hybridmodellen:

Was bedeutet Hybrid?

Grundsätzlich ist die Technik hinter Autos mit Hybridantrieb sehr simpel. Der Akku bzw. Elektromotor unterstützt den Verbrennungsmotor beim Beschleunigen, beim Bremsen und im Schubbetrieb wird die Energie teilweise in den Akku zurückgeführt. So trägt die Hybridtechnik zur Reduzierung des Verbrauchs vor allem in Stadtverkehr und bei Bergabfahrten bei. Durch die Unterstützung des Akkus/Elektromotors setzen die Automobilhersteller auf kleinere Motoren und führen somit ein sogenanntes Downsizing durch. Bei geringer oder keiner Antriebsleistung (z.B. Leerlauf und Einparken mit niedriger Geschwindigkeit) schaltet sich der Verbrennungsmotor komplett ab und der Spritverbrauch kann wiederum gesenkt werden.

Aktuelle Hybrid Neuwagen: BMW bis Toyota

Besonders beliebte Modelle mit Hybridantrieb kommen von Toyota oder Honda, doch mittlerweile setzen auch die deutschen Hersteller auf die umweltfreundlichere Technologie. Sogar große SUVs wie der Audi Q5 werden mittlerweile mit der Hybrid-Technologie ausgerüstet. Bei BMW setzt zum Beispiel auf die ActiveHybrid-Technologie, die schon bei den Modellen 3er, 5er und 7er eingesetzt wird. Bei Honda gibt es beispielsweise den Jazz und den Kompaktwagen Civic als Hybrid, der Vorreiter Toyota schickt Yaris und Prius+ ins Rennen.

Zu den weiteren Modellen zählen der Opel Ampera, Chevrolet Volt, VW Touareg, Porsche Panamera, Lexus CT 200h, Peugeot 508 RXH, 3008 Hybrid4 und Citroen DS5. Von all den genannten Fahrzeugen sorgten allerdings der Opel Ampera sowie Citroen DS5 und Toyota Yaris Hybrid für das größte Aufsehen. Auch Modelle für die breite Masse gibt es mittlerweile, so gibt es die Golf-Limousine Jetta ebenfalls als Hybridauto. Darüber hinaus gibt es von Toyota den Kompaktwagen Auris als Hybrid. Zukünftige Modelle werden die S-Klasse mit Plug-in-Hybrid sowie BMW i8 und der Van Active Tourer. Ein besonderes Augenmerk kann man auf den VW XL1 werfen, der voraussichtlich in einer Kleinserie von 50 Stück produziert wird. Wollen Sie weitere Informationen zu den Hybridautos, müssen Sie nur den Konfigurator starten. Dort haben wir z.B. die Leistung in PS oder den Kraftstoffverbrauch in Litern auf 100 km.

Alternativen für Hybrid-Autos sind die zahlreichen Umwelttechnologien der Hersteller. Darunter BlueMotion, Blue Efficiency & Co. Ebenfalls zu nennen ist der alternative Antrieb rund um CNG / LPG. Auch dort lässt sich etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig Geld sparen. Desweiteren entwicklen immer mehr Hersteller Neuwagen mit Elektromotoren.

Bei uns können Sie diese Neuwagen zu günstigen Preisen kaufen. Wir bieten Rabatte auf das neue Auto und vermitteln Sie zu einem passenden Autohaus in Deutschland. Ebenfalls möglich sind die Finanzierung oder das Leasing. Kommen diese Zahlungsarten nicht in Frage, so besteht die Möglichkeit das Fahrzeug bar zu kaufen.

 
Sie sind hier: Startseite > Hybrid Autos
nach oben