Volkswagen & Porsche: Übernahme schon im August 2012

Schon am 01. August 2012 übernimmt Volkswagen die Kollegen von Porsche komplett. Diese Übernahme geschieht vollkommen steuerfrei, denn dabei soll es sich nicht um einen Verkauf, sondern einen Umbau handeln. Volkswagen zahlt 4,46 Milliarden Euro für 50,1 Prozent der Porsche AG. Das Geld fließt in Dachgesellschaft Porsche SE (PSE). Darüber hinaus wird eine VW-Stammaktie übertragen.

Damit geht Porsche zu 100 Prozent an Volkswagen und die Porsche-Holding ist durch die Übernahme schuldenfrei. Somit umfasst der Volkswagen-Konzern nicht nur VW, Skoda, Seat und Audi, sondern auch das Sportwagen-Geschäft mit Porsche. In den letzten Jahren wurde Porsche zu einem hochprofitablen Unternehmen, deswegen wurde die Übernahme für VW teurer. Im Jahr 2009 zahlte man für etwa den gleichen Teil nur 3,9 Milliarden Euro, damals handelte es sich um eine Nothilfe für Porsche.

Pikant bei der ganzen Geschichte ist, dass Porsche vor gut vier Jahren versucht hat, die Macht bei VW zu übernehmen. Das hat bekannterweise nicht funktioniert und schlug in das Gegenteil um. Danach stand Porsche mit einem Schuldenberg von 11,4 Milliarden Euro da. Damals half wie eben erwähnt VW den angeschlagenen Schwaben aus der Misere. Von den 4,46 Milliarden Euro will Porsche übrigens rund zwei Milliarden in den Abbau der Restschulden stecken. Nun kann man sehen, wie der Volkswagen Konzern vor und nach der Übernahme von Porsche aussieht:

Vor der Porsche-Übernahme von VW:

VW vor der Übernahme von Porsche

Nach der Porsche-Übernahme von VW:

VW nach der Übernahme von Porsche



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden