Toyota präsentiert Fahrzeug mit Brennstoffzellen

toyota brennstoffzellenfahrzeugAb April 2015 wird Toyotas erstes Brennstoffzellenfahrzeug in Japan angeboten. Die Markteinführung folgt im Sommer 2015 auch in Europa. Toyota möchte mit dem neuen Brennstoffzellenfahrzeug möglichst umweltfreundlich fahren. Der Wagen kann aus unterschiedlichen Energiequellen wie Solar- und Windkraft Wasserstoff produzieren und es anschließend speichern und transportieren.

An der Technik werkelt das Unternehmen schon seit 20 Jahren. Der Antrieb besteht aus Hochdruck-Wasserstofftanks sowie Brennstoffzellen-Stacks, die dank der chemischen Reaktion von Wasser- und Sauerstoff Elektrizität produzieren. Bereits im Toyota FCHV kam das System zum Einsatz, allerdings ist das Modell streng limitiert.

Nach langjähriger Entwicklung leistet das System heute ähnlich viel wie konventionelle Modelle. Allerdings wird kein CO2 ausgestoßen sowie keine andere Schadstoffe. Eine Tankfüllung dauert im Vergleich drei Minuten, ähnlich lange wie bei einem Verbrennungsmotor. Der Wagen wird in Japan bei den Autohändlern für umgerechnet 50.000 Euro erhältlich sein. Die Preise für die USA und Europa werden in geraumer Zukunft bekannt gegeben.

Gespart wird nicht nur mit neuen Antrieben, sondern auch beim Autokauf auf Meinauto.de. Neuwagen erhalten Sie bei uns mit großzügigen Rabatten.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden