Smart: Zuwachs für die Familie

smart fortwo forfour 2014In nur wenigen Wochen erweiterte sich die Familie rund um den smart. Die neuen Modellen können seit dem 17. November bei den Autohändlern bestellt werden. Zur Einstiegsversion des smart fortwo und smart forfour gehören unter anderem das Tatfahrlicht in LED-Technik, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, optischer Schließrückmeldung und Wegfahrsperre, Tempomat mit Limiter, Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung, Kombiinstrument mit monochromem Display in LCD-Technologie und Bordcomputer sowie elektrische Fensterheber vorne.

Beim Kauf haben Kunden die Wahl zwischen fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten. Das Sportpaket ist ab 575 Euro erhältlich und senkt die Karosserie um 10 Millimeter. Das LED & Sensor-Paket erfreut Kunden mit Frontscheinwerfer mit Welcome-Funktion und Tatfahrlicht in LED-Lichtleiter-Technik, Schlussleuchten in LED-Technik sowie Nebelscheinwerfer.

Mit dem Komfort-Paket sind Fahrersitz und Lenksäule höhenverstellbar, die Außenspiegel elektrisch einstellbar. Für 1.100 Euro ist das Cool & Audio-Paket erhältlich, das einen Kombifilter und ein Audio-System mit Bluetooth-Anschluss mit sich bringt. Den Abschluss macht das Cool & Media-Paket mit Klimatisierungsautomatik, Multi-Touch-Display und Navigation. Erhältlich ist es für einen Preis von 670 Euro bis 1.700 Euro.

Natürlich werden auch diverse Sonderausstattungen angeboten. Ein Highlight ist das JBL Soundsystem mit 6-Kanal-DSP-Verstärker beziehungsweise 8-Kanal-DSP-Verstärker (320 Watt). Hinzu kommen bis zu zwölf Hochleistungslautsprecher. Weitere Erweiterungen sind die Sitzheizung vorne, Klimaautomatik, Zusatzinstrumente mit Cockpituhr und Drehzahlmesser, Einparkhilfe hinten sowie Rückfahrkamera. Der forfour ist darüber hinaus mit ready space Sitzen für 250 Euro erhältlich. Somit entsteht im Innenraum eine 12 cm größere Ladehöhe, da sich die Rücksitze umdrehen lassen.

Der fortwo mit 60 PS ist für 10.335 Euro erhältlich. Der forfour liegt bei 10.995 Euro, während das Topmodell, der forfour mit 90 PS, für 12.450 Euro erwerbbar ist.

Alternativen

In Konkurrenz tritt Smart unter anderem mit dem Citroen C1 oder Fiat 500. Der Kleinwagen von Citroen leistet 69 bis 82 PS und startet bei 8.890 Euro. Der Verbrauch begnügt sich mit 3,8 Liter bis 4,3 Liter auf 100 Kilometer. Der Fiat 500 beginnt bei einem Preis von 12.250 Euro und leistet 105 PS. Er verbraucht maximal 5,1 Liter auf 100 Kilometer.

Was der Smart Fortwo und ForFour auf dem Kasten haben, prüften wir in der Mitte des Monats.

Alle oben genannten Modelle erhalten Sie über Meinauto.de mit großzügigen Rabatten. Wir bieten Ihnen zudem einen Konfigurator an, mit dem Sie Ihre Ausstattung selbst zusammenstellen können.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden