Preise für den Fiat 500L: Van-Version startet bei 15.900 Euro

Der neue Fiat 500LMit dem Fiat 500L schlägt man eine neue Richtung der Modellstrategie ein. Momentan gibt es den kleinen 500 lediglich als Standard-Version sowie als Cabrio. Jetzt vergrößert man den Kleinstwagen und führt die L-Variante ein. Zum ersten Mal gibt es fünf Türen, Platz für bis zu fünf Personen sowie ein Kofferraumvolumen von 400 Litern. Der neue 500L von Fiat wird zum Verkaufsstart ab 15.900 Euro mit der Ausstattung Pop zur Verfügung stehen. Als Motor dient der 1.4 Liter Benziner mit 70 kW (95 PS). Darüber hinaus gibt es das Sondermodell Opening Edition mit einem Preisvorteil von 1.490 Euro.

Serienmäßig hohes Maß an Sicherheit

In Sachen Ausstattung präsentiert man sich mit einem hohen Maß an Sicherheit. So sind zum Beispiel Systeme wie Fahrstabilitätssystem ESP inklusive Antischlupfregelung (ASR), die Berganfahr-Hilfe (Hill Holder) und sechs Airbags – je zwei für Front, Seite sowie für den Kopfbereich in beiden Sitzreihen serienmäßig an Bord. Darüber hinaus kommen Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, 15-Zoll-Räder, ein höhenverstellbarer Fahrersitz sowie das in Höhe und Tiefe verstellbare Lenkrad zum Einsatz.

In der nächsthöheren Ausstattung (Easy) ist der Fiat 500L ab 17.400 Euro zu haben. Hier kommen serienmäßig unter anderem Klimaanlage, Radio mit Touchscreen-Bedienung und Bluetooth-gesteuerter Freisprechanlage UConnect hinzu. Noch etwas teurer wird der Fiat 500L Pop Star, der ab 17.900 Euro zur Verfügung steht. Entscheidet man sich dagegen für das Sondermodell Opening Edition, so muss man 18.700 Euro auf den Tisch legen. Durch Mehrausstattung soll hier ein Preisvorteil von 1.490 Euro zustande kommen. Das Modell basiert auf der Ausstattung Pop Star und bekommt 17-Zoll-Leichtmetallräder, Parksensoren und elektrische Fensterheber für die Fond-Passagiere extra.

Motoren: Zwei Benziner – ein Diesel

In Sachen Motoren kommen zwei Benziner sowie eine Diesel-Version zum Einsatz. Mit dabei also der 0,9 Liter TwinAir Turbo mit 77 kw (105 PS) und der 1.4 Liter 16V mit 70 kW (95 PS). Der 1.3 Liter 16V Multijet dagegen leistet 63 kW (83 PS) und schafft einen Verbrauch von 4,2 Litern auf 100 Kilometern. Analog dazu kommt der 500L mit dem Diesel-Motor auf 110 g/km CO2-Ausstoß.

Die beiden Benziner schaffen dagegen 4,8 (0.9 TwinAir Turbo) und 6,2 Liter (1.4 16V) auf 100 Kilometern. Dazu passend kommt es zu einem CO2-Ausstoß von 112 und 145 g/km.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden