NCAP Crashtest 2013: Chevrolet Trax & Renault Captur mit guten Noten

Vier Autos haben sich dem NCAP Crashtest gestellt. Darunter befinden sich der Chevrolet Trax, Dacia Sandero, Nissan Evalia und Renault Captur.

Abermals wurden diverse Modelle in Punkto Sicherheit näher unter die Lupe genommen. Dabei fallen die Bewertungen höchst Unterschiedlich aus. Während Trax und Captur mit vollen fünf Sternen abschneiden, gibt es für den Evalia nur drei. Der Sandero ordnet sich mit vier Sternen dazwischen ein. Schauen wir uns die Ergebnisse mal im Detail an.

Der Chevrolet Trax kassierte beim NCAP Sicherheitstest die Höchstwertung. Beim Fahrer- und Beifahrerschutz gibt es nichts zu meckern, lediglich die Schienbeine sind nur adäquat gesichert. Auch der Einbau von Sicherheitsfeatures für Kindre sowie generelle Sicherheitsfunktionen leisten die beste Arbeit. Lediglich im Bereich Fußgängerschutz lässt der Trax Punkte liegen, da die Beckenmuskulatur nicht ordentlich geschützt wird.

Der Dacia Sandero erhält die meisten Punkte im Bereich Fahrerschutz. Hier ist lediglich der Brustkorb nur marginal geschützt, auch einem Schleudertrauma wird nur ausreichend vorgebeugt. Im Bereich Insassen- und Kinderschutz gibt es keine Probleme. Beim Fußgängerschutz allerdings herrscht das gleiche Problem wie beim Trax, die Beckenmuskulatur wird im Falle eines Aufpralls nicht geschützt.

Der Nissan Evalia bildet das Schlusslicht im Test. Der Fahrer wird sowohl am Brustkorb sowie an den kompletten Beinen nur marginal geschützt. Kinder und Insassen sind optimal geschützt, allerdings lässt sich auf der Rückbank mittig kein extra Sitzgurt anbringen. Ein Minuspunkt im NCAP Test.

Positiv fällt der Beckenschutz für Passanten auf, der in den anderen Modellen vernachlässigt wurde. Allerdings sind beim Evalia Schwächen auf der Motorhaube sichtbar, die nur marginal oder gar nicht schützt.

Auch der Renault Captur bekam wie der Trax die höchste Wertung. Der Fahrer ist optimal geschützt, keine Stellen wurden vernachlässigt. Kinder und Insassen generell erfahren optimalen Schutz, allerdings ist die Rückbank mittig wie beim Evalia nicht mit einem Zusatzgurt gesichert. Der Fußgängerschutz hingegen leistet gute Arbeit, lediglich das Becken könnte besser geschützt werden.

Die Wertung im Überblick:

ncap crashtest 2013 trax captur usw



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden