Mercedes auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Mercedes fährt auf der IAA groß auf. Der Automobilhersteller wird den neuen Vito, Sprinter und Citan vorstellen.

Vito

mercedes-benz sprinter 2014Mercedes titelt den neuen Vito als „vielseiten Vollprofi“. Der Wagen bietet ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,2 Tonnen und eine Nutzlast von 1.369 kg. Sämtliche Gebiete wie Handwerk, Handel oder Gewerbe will Mercedes mit dem Modell ansteuern. Der Wagen steht in drei Längen zur Wahl, wobei der Vito Mixto Kastenwagen und Kombi verbindet. Der Vito Tourer verbindet sogar gleich drei Arten, nämlich den Tourer Base, Tourer Pro oder Tourer Select.

Wahlweise gibt es den Vito mit Hinterrad- mit Allrad- oder auch Vorderradantrieb. Der Vorderradler fährt in den Leistungsstufen 88 PS und 114 PS. Der Hinterradler arbeitet mit 2,15 Liter Hubraum und 136 PS und 163 PS. Der Dieselkonsum sinkt im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 20 Prozent. Der Vito BlueEfficiency verbraucht sogar nur 5,7 Liter auf 100 Kilometer.

Zur Serienausstattung gehören der Attention Assist, Aufmerksamkeits-Assistent und der Seitenwind-Assistent. Außerdem ist ein Park-Assistent, der Totwinkel-Assistent und der Spurhalte-Assistent mit dabei.

Mercedes-Benz Sprinter

Der Mercedes Sprinter wird sparsamer als zuvor. Bestwert beim Verbrauch sind die 6,3 Liter auf 100 Kilometer und eine CO2-Emission von 165 g/km. Fokus liegt dabei auf dem Vierzylinder OM 651 mit 2,15 Liter Hubraum. Der Motor leistet zwischen 95 PS und 163 PS, während die Spitzenversion sogar 190 PS leistet.

Kunden erhalten beim kauf einen Abstands-Warnassistenten, den Bremsassistent BAS pro, den Totwinkel-Assistent, Spurhalte-Assistent, Fernlicht-Assistent und den Seitenwind-Assistenten.

Mercedes Citan

mercedes-benz citan 2014Zu den bekannten Stadtlieferwagen gehört der Mercedes-Benz Citan. Die Modellpalette deckt drei Längen und Kastenwagen sowie Mixto und Kombi ab.

Die Dieseltriebwerke decken eine Leistung von 75 PS bis 114 PS ab. Noch dazu gehört der Wagen zu sen sparsamsten seiner Klasse. Mit dem BlueEfficiency-Paket und der Eco Start-Stopp-Funktion verbraucht der Citan 108 CDI und 109 CDI lediglich 4,3 Liter auf 100 Kilometer. Die CO2-Emission liegt bei 110 g/km.

Alternativen

Ähnliche Modelle sind der VW Caddy Kombi und der Ford Transit. Der Caddy kostet 12.708 Euro und fährt mit bis zu 170 PS. Dabei verbraucht er zwischen 5,1 Liter und 10,4 Liter auf 100 Kilometer. Die Konkurrenz von Ford kostet 15.180 Euro und leistet 115. Der Verbrauch beträgt maximal 5 Liter.

Zuletzt berichteten wir im Juni über den Citan. Der Wagen wurde zu dem Zeitpunkt als Kombi angeboten.

Beim Autokauf auf Meinauto.de sparen Sie bares Geld. Wir geben Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung oder eines Autoleasings.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden