Mazda Kenko Sondermodelle mit Preisvorteil

Mazda Kenko Sondermodelle 2013Mazda weckt Frühlingsgefühle mit den neuen Sondermodellen namens „Kenko“. Dazu zählen eine umfangreichere Ausstattung und ein Preisvorteil bis zu 2.200 Euro für die Modelle 2, 3, 5 und MX-5.

Die Kenko-Modelle des 2, 3 und 5 sind an den hochglänzend lackierten Leichtmetallfelgen, schwarz lackierten Außenspiegelkappen sowie dunkel getönten hintere Seiten- und Heckscheiben erkennbar. Die Palette der Lackierungen wird um Vulcanusrot Metallic erweitert, welches bisher dem Mazda CX-5 vorbehalten war.

Die Modelle im Überblick

Der Mazda 2 Kenko mit einem 1.3 Liter MZR Motor und 84 PS wird um eine Einparkhilfe hinten erweitert. Zusätzlich bekommt der Käufer einen Licht- und Regensensor sowie eine Klimatisierungsautomatik. Für 720 Euro mehr bekommt man ein SD-Navigationssystem mit TomTom-Technologie und Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Der Preisvorteil liegt bei 1.590 Euro.

Die gleichen Features sind auch im Mazda 3 Kenko enthalten. Jedoch kommen hier noch automatisch abblendende Innenspiegel, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, der serienmäßige Spurwechselassistent RVM und die vorderen Sportsitze hinzu. Die Antriebspalette umfasst einen Dieselmotor mit 115 PS und zwei Benziner mit 105 PS beziehungsweise 150 PS. Der Preisvorteil liegt bei 2.290 Euro.

Auch der Mazda 5 bekommt mehr Umfang für weniger Geld. Serienmäßig ist das Trend-Paket verbaut, welches unter anderem  eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, eine Einparkhilfe hinten und die Geschwindigkeitsregelanlage Cruisematic beinhaltet. Auch hier ist optional ein Navigationssystem verfügbar, auch wieder für 700 Euro. Bei dieser Version jedoch beinhaltet es sogar eine Rückfahrkamera. Als Motoren stehen ein 1,6-Dieselmotor mit 115 PS, sowie drei Benziner mit 115 PS, 150 OS und 144 PS zur Wahl. Der Kundenvorteil beträgt 890 Euro.

Der Mazda MX-5 mit einem 1,8-Liter-Benzinmotor und 126 PS profitiert nun von Chromapplikationen im Innen- und Außenbereich, einer Dekoreinlage im Armaturenträger in Mattsilber sowie dem Sport-Leichtmetall-Pedalsatz. Zusätzlich gibt es eine braune Lederausstattung mit beheizbaren Vordersitzen inklusive braunem Stoffverdeckt. Serienmäßig sind außerdem das Mazda SD-Navigationssystem mit TomTom-Technologie, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Hochglanzfinish und die Sonderlackierung Brillantschwarz enthalten. Diese Variante des MX-5 bieten dem Käufer einen Preisvorteil von 2.200 Euro.

Preise der Sondermodelle

Preisvorteil hin oder her, wichtig sind natürlich die Preise der einzelnen Modelle. So kommt der Kleinwagen 2 mit einem Listenpreis von 15.490 Euro um die Ecke, und zwar mit dem 1.3 Liter Benziner mit 62 kW (84 PS). Etwas teurer wird es beim Kompaktwagen 3, der ab einem Preis von 20.490 Euro zu haben. Anders wie beim kleinen Bruder gibt es hier vier Motoren, darunter drei Benziner und eine Diesel-Version. Gestartet wird mit dem kleinen 1.4 Liter MZR mit 77 kW (105 PS). Weiter geht es schließlich mit dem siebensitzigen Van 5, der ebenfalls mit vier Motoren verfügbar ist. In Sachen Preise starten wir für einen kleinen Benziner mit 85 kW (115 PS) bei 24.290 Euro. Zu guter Letzt haben wir den Mazda MX-5 Kenko, der 23.890 Euro kosten wird. Das Roadster Coupé ist dagegen ab einem Preis von 25.390 Euro zu haben. Beide Versionen sind mit dem 1.8 Liter MZR Motor und 93 kW (136 PS) zu haben.

Mazda Neuwagen sowie bald die Sondermodelle gibt es dann bei MeinAuto.de mit hohen Rabatten. Mit dabei aber auch Modelle wie der CX-5 oder CX-7.

mazda cx-5 preise



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden