Land Rover Discovery Sport in London vorgestellt

Ende Februar 2015 löst der Discovery Sport von Land Rover den Freelander ab. Der Wagen wurde jüngst in London vorgestellt.

Äußerlich findet der Discovery Sport Anschluss an den Range Rover Evoque und Range Rover Sport, wobei er genauso authentisch rüberkommen soll. Dabei überzeugt der Wagen mit einem langen Radstand und einer gestreckten Silhoutte, die ihn breit und muskulös wirken lassen. Insgesamt misst das Fahrzeug eine Länge von 4,59 Meter. Zudem setzt der Hersteller auf mehr Platz im Innenraum, welcher durch ein neues Design und Technik genutzt werden kann. Besagter Innenraum überzeugt durch ein hohes Platzangebot und einen großzügig ausgelegten Kofferraum (981 Liter). Wer möchte kann zudem noch zwei weitere Passagiere im Kofferraum unterbringen.

Motoren

Bei den Motoren sorgt ein 2,0-Liter-Si4 mit 250 für den optimalen Antrieb. Darüber hinaus steht auch ein 2,2-Liter-Turbodiesel mit 150 PS und 190 PS zur Wahl. Für das kommende Jahr plant der Hersteller die Einführung des ED4, welcher 119 g/km CO2 ausstoßen soll. Die Motoren werden mit Stopp-Start-Technologie und Hochdruck-Direkteinspritzung geliefert. Dank „Active Driveline“ wechselt das Fahrzeug automatisch zwischen Allrad- und Vorderradantrieb. Eine völlige Neuheut bei Land Rover.

Technik

Natürlich legt Land Rover auch Wert auf durchdachte Assistenz-Systeme. Mit an Bord sind beim neuen Modell unter anderem ein Fernlichtassistent, ein Parkassitent, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Anhänger- und Kupplungsassistent, Verkehrsschilderkennung, Anhängerstabilitätskontrolle, Toter-Winkel-Warnsystem mit Annäherungssensor, Kollisionswarnsystem und HD-Surround-Kamerasystem. Das Head-up-Display verfügt über eine Lasertechnik, Wade Sensors befinden sich in den Außenspiegeln.

Die Preise für den Discovery starten bei 31.900 Euro.

Alternativen

Auf Meinauto.de bieten wir Ihnen zwei Alternativen zum Land Rover Discovery an. Der Nissan Murano liegt preislich bei 37.265 Euro und fährt mit 190 PS über die Straße. Der Verbrauch liegt bei 8 bis 10 Liter auf 100 Kilometer. Eine weitere Alternative ist der VW Touareg für 38.568 Euro, der mit bis zu 380 PS erhältlich ist. Die Motoren verbrauchen maximal 9,1 Liter auf 100 Kilometer.

Mehr zum Land Rover Discovery erfahren Sie in unserer News vom Juli. Wir gingen darin unter anderem genauer auf die InControl-Apps ein.

Modelle von Land Rover erhalten Sie auf Meinauto.de mit einem Rabatt von bis zu 13%. Beim Autokauf eines Neuwagen können Sie zudem auf unseren Konfigurator zurückgreifen, mit dem Sie noch mehr Geld sparen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden